Über Alexander Krupp
Alexander Krupp, Jahrgang 1977, ist seit 2006 Redakteur bei Chronos. Er liebt Uhren, Aufenthalte in der freien Natur und alles, was retro ist.

Pequignet: Royale Titane Grande Date Calibre Noir

Schwarze Uhr mit schwarzem Werk
Pequignet: Royal Titane Grande Date Calibre Noir

Bei der neuen Version der Royale Titane von Pequignet passen Uhr und Werk perfekt zusammen. Denn für die Royale Titane Grande Date Calibre Noir mit DLC-beschichtetem Titangehäuse hat die französische Manufaktur ihr Calibre Royal ebenfalls schwarz beschichtet. Das hauseigene Automatikwerk bietet … [mehr...]



Corum: Heritage Artisans Coin Watch $20

Münzuhr mit neuem Automatikkaliber
Corum: Heritage Artisans Coin Watch $20

Die Schweizer Marke Corum nutzt für ihre Münzuhr zwar seit den sechziger Jahren dieselbe Goldmünze – den 20-Dollar-Doppeladler –, hat aber mehrmals das zwischen den zersägten Hälften platzierte Uhrwerk gewechselt. Nach zwei Quarz- und zwei Handaufzugskalibern kommt nun bereits das dritte Automatikwerk … [mehr...]



Ralph Lauren: Automotive Chronograph

Chronograph mit Holzapplikation
Ralph Lauren: Automotive Chronograph

Für den Automotive Chronograph ließ sich Modeschöpfer Ralph Lauren von den Armaturen seines eigenen Bugatti Type 57SC Atlantic Coupé aus dem Jahr 1938 inspirieren. Typisch sind vor allem die sichtbaren Schrauben sowie die Holzapplikation. Unter der Haube brummt eine exklusive Version des Automatikkalibers … [mehr...]



Vacheron Constantin: Retro-Uhren-Geheimtipp Chronomètre Royal

Seltene aber erschwingliche Handaufzugsuhr
Vacheron Constantin: Chronomètre Royal von 1955

Von der Handaufzugsversion des Vacheron Constantin Chronomètre Royal gibt es weniger als 500 Exemplare. Die Uhr ist zwar selten, aber durchaus erschwinglich. Als Armbanduhr kam der Chronomètre Royal erst 1953 auf den Markt. Dabei hatte es unter demselben – markenrechtlich geschützten – … [mehr...]



Bell & Ross: BR X1 Skeleton Chronograph

Skelettierter Chronograph
Bell & Ross: BR X1 Skeleton Chronograph

Auf die quadratischen Modelle BR 01 (46 Millimeter), BR 03 (42 Millimeter) und BR S (39 Millimeter) von Bell & Ross folgt nun die BR X1 mit einer Seitenlänge von 45 Millimetern. Neben der neuen Größe bietet das erste Modell der Serie namens BR X1 Skeleton Chronograph weitere Besonderheiten: Das … [mehr...]



Seiko: Grand Seiko Limited Edition “10 Jahre Kaliber 9R”

Sonderedition zur zehnjährigen Verwendung von Spring-Drive-Kalibern in der Linie Grand Seiko
Seiko: Grand Seiko Limited Edition "10 Jahre Kaliber 9R"

Jubiläen sind in der Uhrenbranche wichtige Anlässe zu Neuvorstellungen, und so lanciert Seiko die Grand Seiko Limited Edition „10 Jahre Kaliber 9R“ zur Feier der zehnjährige Verwendung von Spring-Drive-Kalibern in der Linie Grand Seiko. Bei der von Seiko entwickelten Spring-Drive-Technik … [mehr...]



Victorinox: Alpnach Mechanical

Sportuhr mit Countdown-Lünette
Victorinox: Alpnach Mechanical mit geschwärztem Edelstahlband

Die nach der Schweizer Militärhubschrauberbasis benannte Uhrenserie Alpnach von Victorinox erhält markanten Zuwachs: Die neue Version der Alpnach Mechanical besitzt ein 44 Millimeter großes PVD-beschichtetes Edelstahlgehäuse mit Countdown-Lünette und Sichtboden. Im Innern arbeitet ein Eta 2824 mit … [mehr...]



Cartier: Rotonde de Cartier Second Time-Zone

Retrograd angezeigte zweite Zeitzone
Cartier: Rotonde de Cartier Second Time-Zone in Edelstahl

Viel Gutes bietet die Rotonde de Cartier Second Time-Zone mit automatischem Manufakturkaliber 1904-FU MC. Allerdings sind die zahlreichen Funktionen fast schon zu viel des Guten: Auf dem Zifferblatt tummeln sich neben den zentralen Zeigern und der kleinen Sekunde noch ein Großdatum sowie eine retrograde … [mehr...]



Union Glashütte: Belisar Pilot Gangreserve

Erste Fliegeruhr der sächsischen Uhrenmarke
Union Glashütte: Belisar Pilot Gangreserve

Die sächsische Uhrenmarke Union Glashütte, die seit 2000 eine Tochter der Swatch Group ist, erobert nun erstmals den Luftraum: Die Belisar Pilot Gangreserve erscheint als Fliegeruhr mit diversen Extras. So gibt es nicht nur eine klar skalierte Stunden- und Minutenskala mit viel Leuchtmasse, sondern … [mehr...]



Vacheron Constantin: Maître Cabinotiers Astronomica

15 Komplikationen in einer Uhr
Vacheron Constantin: Maître Cabinotiers Astronomica

Das Einzelstück Maître Cabinotiers Astronomica vereint 15 Komplikationen und ist damit eine der kompliziertesten Armbanduhren, die Vacheron Constantin je hergestellt hat. Die astronomischen Anzeigen des Handaufzugskalibers 2755-B1 informieren über Datum, Wochentag, Monat, Schaltjahr, Zeitgleichung, … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld