Über Eisenberg / Contributor
Das Institut Eisenberg Coaching & Consulting ist seit 2002 in der Beratung von Ängsten und Flugängsten tätig. Institutsleiter und Gründer ist Frank Eisenberg. Er trainiert als Personalentwickler deutschlandweit mittelständische Führungskräfte und verbindet sein Wissen aus der Tätigkeit als Privat- und Sicherheitspilot mit den Anforderungen an das Personalmanagement. Darüber hinaus ist er leidenschaftlicher Uhrensammler. www.eisenberg-beratung.de

Armbanduhren sammeln: Citizen Promaster Eco-Drive Land

Ein Sammler stellt seine Uhren vor
Am Handgelenk: die Citizen Promaster Eco-Drive Lan

Neben einer recht umfangreichen Sammlung an mechanischen Uhren, besitze und trage ich eine Funkquarzuhr von Citizen als "daily-rocker". Dieses Uhremodell wird als Promaster Eco-Drive Land bezeichnet (Anmerkung der Redaktion: Licht, egal ob Sonnenschein oder künstliche Quelle, wird in Energie zum Antrieb … [mehr...]



Armbanduhren sammeln: Longines Conquest Chrono

Ein Sammler stellt seine Uhren vor
Longines: Conquest Chronograph

Auf der Suche nach einem dritten Chrono fiel mir die Longines Conquest von auf. Eine interessante Symbiose zwischen zurückhaltender Eleganz, maskuliner Sportlichkeit und einer Portion Avantgarde. Diese Uhr trägt man(n) immer wieder gern und irgendwie löst sie auch nach mehrmonatigem Tragen immer noch … [mehr...]



Armbanduhren sammeln: Die Sinn 103

Ein Sammler stellt seine Uhren vor
Sinn 103 A Sa von Frank Eisenberg

Als ehemaliger Privatpilot und beruflicher Vielflieger befasst man sich zwangsläufig mit Fliegeruhren: Mich beeindruckten schon immer gut ablesbare und interessant gestaltete Instrumente. Die Sinn 103 A Sa wird als Design-Klassiker bezeichnet und gehört wohl mit zu den meistverkauften instrumentellen … [mehr...]



Nomos Glashütte: Tangente

Ein Klassiker made in Glashütte
Nomos Glashütte: Tangente

Nomos Tangente. Das klingt erst einmal recht nüchtern. Nun, was berührt einen Sammler bei dieser klassischen Armbanduhr? Zahllose Widersprüchlichkeiten! Das mag provokant klingen, ist aber so: Das Design ist klassisch mit Bandanstößen, aber dennoch sehr individuell. Auch wenn die Uhr aus der Ferne … [mehr...]



Armbanduhren sammeln: Fliegerchrononograph Tutima F2

Ein Sammler stellt seine Uhren vor
Tutima Fliegerchronograph F2

Ein bodenständiger Flieger Wer sich ein bisschen mit der Geschichte der Fliegeruhren befasst, weiß, dass der Fliegerchronograph des Uhrenherstellers Tutima mit dem berühmten Kaliber 59 in den Jahren der Wehrmacht 1941-45 hergestellt wurde. Dieser diente den Piloten als zuverlässiges Zeitanzeigeinstrument … [mehr...]



Armbanduhren sammeln: Maurice Lacroix Masterpiece Régulateur

Ein Sammler stellt seine Uhren vor
Maurice Lacroix Masterpiece Regulateur

Régulateur – wer denkt da in erster Hinsicht nicht an eine Wanduhr mit Antrieb, Pendel, Hemmung und, in exklusiver Form, auch an getrennte Zifferblätter? Bekannt ist, dass diese Präzisionspendeluhren bei guter Regulierung damals sehr geringe Abweichungen von nur einer Sekunde hatten. Später … [mehr...]



Armbanduhren sammeln: Ein faszinierendes Hobby

Ein Uhrensammler berichtet
Swatch_Hanhart_Krasnikof

Sicherlich finden die meisten Leser das Hobby Armbanduhren reizvoll. Doch wie genau fing es bei mir an? Als Jugendlicher fuhr ich Anfang der 90er regelmäßig zu den Flohmärkten in Kassel, zusammen mit einem Kumpel, der ebenfalls vom „Uhren-Virus“ infiziert ist. Hier fanden wir einige russische … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash