Über Gwendolyn Benda
Seit Anfang 2014 bin ich Transaction Editor in der Redaktion von Watchtime.net. Das heißt: Texte schreiben und aufbereiten, Newsletter erstellen, Social Media pflegen. Aber auch Dinge wie Reichweite, Anfragen und Sichtbarkeit bei Suchmaschinen im Auge zu behalten; also in Daten erspüren, was sich die Nutzer von Watchtime.net (und alle, die es werden sollen) wünschen. Diese neue Form des Redakteurshandwerks ist ein spannender Aspekt meines Berufes, der zweite ist das unerschöpfliche Thema Uhr. Eine erste Ahnung davon, wie viel Kreativität und Know-how der Konstruktion und Fertigung eine Armbanduhr in sich trägt, bekam ich durch einen Studentenjob beim Ebner Verlag. Auch heute noch – fast zehn Jahre später, nach einem Volontariat und anschließender Tätigkeit als Redakteurin beim UHREN-MAGAZIN – erstaunt es mich jeden Tag aufs Neue, welche Funktionen und Komplikationen auf diesem engsten Raum realisierbar sind.

Breitling: Chronomat 38 SleekT

Chronograph in Medium-Größe
Breitling: Chronomat 38 SleekT

Breitling lanciert eine neue Variante des Chronomats in Medium-Größe, den Chronomat 38 SleekT mit - die Bezeichnung lässt es erahnen - 38 Millimetern Durchmesser. Damit will sich die Grenchener Uhrenmarke laut Pressemitteilung in erster Linie an Damen richten, doch auch für Herren kann der Chronograph … [mehr...]



Xemex Swiss Watch: X-Tide

Neue Uhr mit Krone bei der Vier
Xemex Swiss Watch: X-Tide

Die erste Uhr von Xemex Swiss Watch erschien 1996, heute - 20 Jahre später - lanciert das Unternehmen aus Dübendorf im Kanton Zürich sein siebtes Modell: Die 47 Millimeter große Edelstahluhr X-Tide zeichnet sich durch eine markante Krone bei der Vier aus und ist mit zwei verschiedenen Kautschukbändern … [mehr...]



Uhrwerk-Manschettenknöpfe Damascus II

Manschettenknöpfe aus historischen Uhrwerken von Kunst am Werk
Kunst am Werk: Manschettenknöpfe Damascus II

Für die Manschettenknöpfe Damascus II kombiniert Kunst am Werk ein historisches Schweizer Handaufzugswerk mit schwedischem Damaststahl. Diese Art des Damaszenerstahls zeichnet sich durch das feine Muster auf der Außenseite aus, das ihr auch den Namen „Augendamast“ eingebracht … [mehr...]



Lieblingsuhr: Andreas Fritsch

Uhrmachermeister und Kandidat der AHCI
Andreas Fritsch, Uhrmachermeister und Kandidat der AHCI

Andreas Fritsch hat sich auf die Reparatur und Restaurierung spezialisiert, davor war er bei Chronoswiss für Chronographen und Sondermodelle zuständig. Seit Herbst 2014 ist er Kandidat der AHCI. Gefragt nach seiner Lieblingsuhr, gibt Andreas Fritsch eine vielschichtige Antwort: "Meine Lieblingsuhr … [mehr...]



Girard-Perregaux: Traveller Large Date, Moon Phases & GMT in Transparent

Transparentes Zifferblatt für die Uhr mit Großdatum, Mondphase und zweiter Zeitzone
Das Zifferblatt der Girard-Perregaux Traveller Large Date, Moon Phases & GMT besteht aus Saphirglas

Girard-Perregaux stattet die Traveller Large Date, Moon Phases & GMT nun mit einem transparenten Zifferblatt aus, nachdem die Uhr 2014 in einer Sonderauflage zu Ehren John Harrisons und in einer Version mit Tag-Nacht-Anzeige erschienen war. Das Zifferblatt aus Saphirglas … [mehr...]



Uhrwerk-Manschettenknöpfe Berlin XVII

Manschettenknöpfe aus historischen Uhrwerken von Kunst am Werk
Kunst am Werk: Manschettenknöpfe Berlin XVII

Basis für die Manschettenknöpfe Berlin XVII aus dem Atelier Kunst am Werk ist ein historisches Handaufzugskaliber mit einer Bauhöhe von gerade einmal drei Millimeter. Es verfügt über eine Schraubenunruh und 17 zum Teil verschraubte Rubine. Unter der Hauptbrücke ist das Minutenrad gut … [mehr...]



Victorinox: Alliance Mechanical 2015

Neue Lünette für die Automatikuhr
Victorinox: Alliance Mechanical 2015 in Schwarz

Victorinox, die Schweizer Marke, die auch für die roten Taschenmesser bekannt ist, lanciert eine neue Variante ihrer Automatikuhr Alliance Mechanical. Sie unterscheidet sich vom Vorjahresmodell durch die strukturierte Oberfläche ihrer Lünette – das Waffelmuster gibt dem Zifferblatt … [mehr...]



6 Uhren mit Magnetfeldschutz

So schützen IWC, Rolex und Sinn ihre Uhren vor Magnetismus
Sinn Spezialuhren: EZM 3

Magnetfelder kommen überall um uns herum vor und nehmen zu. Sie gehen von Elektromotoren, Lautsprechern, Induktionskochfeldern, Mobiltelefonen, den weit verbreiteten Kühlschrankmagneten oder von magnetischen Schließen an Handtaschen aus. Eine Untersuchung von ungefähr 1.000 Uhren, die in den Kundendienst … [mehr...]



Uhrwerk-Manschettenknöpfe Berlin XX

Manschettenknöpfe aus historischen Uhrwerken von Kunst am Werk
Kunst am Werk: Manschettenknöpfe Berlin XX

Die Firma Kunst am Werk aus der Nähe von München fertigt Schmuckstücke aus historischen Uhrwerken, unter anderem auch Manschettenknöpfe. Im Fall des Sets Berlin XX wird das Handaufzugswerk FEF 400 auf ein Modul aus Edelstahl gesetzt, das von Kunst am Werk entwickelt und gefertigt ist. … [mehr...]



5 besonders komplizierte Uhren

Marktübersicht im kostenlosen Download
A. Lange & Söhne: Grande Complication

"Komplizierte Uhren" sind noch ein verständlicher Begriff, aber "Komplikationen" oder gar "Große Komplikationen"? Da könnte man zuerst an die unangenehmen Dinge des Lebens denken. Doch in der Welt der feinen Uhren sind gerade die Komplikationen die Leckerbissen. Die Redaktion des UHREN-MAGAZINS … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash