Über Jens Koch
Jens Koch, Jahrgang 1971, ist seit 2001 bei der Zeitschrift Chronos. Wenn er nicht gerade Uhren testet, beschäftigt er sich mit anderen technischen Geräten vom iPod bis zum Flugzeug.

Omega: Speedmaster Professional Apollo 11 45th Anniversary Limited Edition

Neue Speedmaster-Edition auf der Baselworld 2014
Omega: Speedmaster Professional Apollo 11 45th Anniversary Limited Edition

Omega erinnert mit der Speedmaster Professional Apollo 11  45th Anniversary Limited Edition an die erste bemannte Mondlandung vor 45 Jahren, damals war auch eine Speedmaster dabei. Das vollständig satinierte 42-Millimeter-Gehäuse besteht aus Titan Grade 2, die Lünette aus Omegas eigener Rotgoldlegierung … [mehr...]



Antoine Martin: Tourbillon Astronomique

Komplikationsreiche Uhr zur Baselworld 2014
Antoine Martin: Tourbillon Astronomique

Martin Braun – Inhaber, Chef und Gründer der Marke Antoine Martin – stellt mit dem Tourbillon Astronomique nach eigener Auffassung sein Meisterstück vor. Astronomische Anzeigen haben den Uhrmacher schon immer fasziniert, nun kombiniert er viele davon mit dem Tourbillon mit der großen Unruh. So … [mehr...]



Top 10: Uhrenvideos – Baselworld 2014

Die 10 schönsten Filme der Uhrenneuheiten
Video Bell & Ross

Auch auf der Baselworld 2014 gab es wieder spektakuläre Uhrenvideos zu sehen. Die Marken haben keine Kosten und Mühen gescheut und aufwendige Kurzfilme produziert. Meine Top 10 kommt hier. Bell & Ross: BR01 B-Rocket Breitling: Chronomat Airborne Bulgari: Octo Finissimo Carl F. … [mehr...]



Omega: De Ville Trésor – Baselworld 2014

Nostalgisches Goldstück
Omega: De Ville Trésor, Gelbgoldgehäuse

Mit der De Ville Trésor lässt Omega ein besonders flaches Goldmodell von 1949 wieder aufleben. In ihr tickt das Kaliber Master Co-Axial 8511, die amagnetische Handaufzugsversion des Manufakturwerk 8500. Der geniale Magnetfeldschutz mit amagnetischen Teilen schützt nicht nur vor Feldern jeder Stärke, … [mehr...]



Armin Strom: Gravity Date – Baselworld 2014

Datum mit Einblick
Armin Strom: Gravity Date, Fire

Die kleine Manufaktur Armin Strom erweitert ihre eigenen Werke um eine wichtige Funktion: die Datumsanzeige. In der Gravity Date tickt das Kaliber ADD14, das neben dem großzügigen Einblick von vorn mit sichtbaren Mikrorotor bei der Neun über ein in die kleine Sekunde integriertes … [mehr...]



Die Top 10 Wristshots – Baselworld 2014

Die 10 schönsten Uhren am Arm
Omega: De Ville Trésor

Auf der Baselworld gab es dieses Jahr nicht so viele technisch spektakuläre Uhren zu sehen wie sonst. Stattdessen konzentrieren sich die Hersteller mehr auf die Basis: schöne bezahlbare Uhren, die von vielen schon manchmal auf der Messe vermisst wurden. Die spannendsten hatte ich in den letzten Tagen … [mehr...]



TAG Heuer: Carrera Calibre CH 80 Chronograph – Baselworld 2014

Neues Chronographenwerk
Tag Heuer: Carrera Calibre CH 80 Chronograph

Das von TAG Heuer komplett neu entwickelte Chronographenkaliber heißt CH 80, nach dem es Ende letzten Jahres noch unter dem Namen Kaliber 1969 vorgestellt wurde. Der neue Name steht für den Fertigungsstandort Chevenez und die 80 Stunden Gangreserve. Das Automatikkaliber fällt mit 6,5 Millimetern flach … [mehr...]



H. Moser & Cie.: Venturer Small Seconds – Baselworld 2014

Neue elegante Uhrenlinie
H. Moser & Cie. Venturer Small Seconds

H. Moser & Cie. hat nach dem Eigentümer- und Geschäftsleitungswechsel eine neue Uhrenlinie präsentiert. Die Venturer zeigt sich vor allem flacher und eleganter als die bisherigen Gehäuse. Als Venturer Small Seconds schlägt das neue Handaufzugskaliber HMC327 im Innern. Es verfügt über einen … [mehr...]



Omega: Seamaster 300 – Baselworld 2014

Neuauflage der historischen Taucheruhr
Omega: Seamaster 300 Master Co-Axial

Zur Baselworld 2014 hat Omega seine historische Taucheruhr Seamaster 300 von 1957 wieder aufgelegt. Die Seamaster 300 Master Co-Axial sieht ihrem Vorbild äußerlich sehr ähnlich, im Innern kommt aber die neueste und innovativste Technik zum Einsatz: Das Kaliber heißt Master Co-Axial 8400, der Meister-Zusatz … [mehr...]



Edox: Geoscope – Baselworld 2014

Neuauflage der Zeitzonenuhr
Edox Geoscope

Zur Feier ihres 130-jährigen Bestehens legt Edox mit der Geoscope ein Modell von 1971 wieder auf. Wie beim Vorbild findet sich auf dem Zifferblatt eine Weltkarte und ein drehbarer 24-Stunden-Ring. Dazu passt der rote Zeiger für die zweite Zeitzone. Bei bei der Sechs gibt ein Hilfszifferblatt Auskunft … [mehr...]