Über Michalczyk
Witold A. Michalczyk ist Uhrenfachredakteur. Neben allen Aspekten der Zeitmessung interessiert er sich für graphische Erzählungen, klassischen Stummfilm und Höhlenforschung.

Uhrenmarke Kienzle ist insolve…

Uhrenmarke Kienzle ist insolvent. Vergangenes Jahr hatte Kienzle noch die insolvente Uhrenfabrik Lacher übernommen. … [mehr...]



Lacher Uhrenfabrik gerettet. K…

Lacher Uhrenfabrik gerettet. Kienzle übernimmt insolvente Pforzheimer Uhrenfabrik. … [mehr...]



Seiko: Kinetic mit zweiter Zone

Nun auch mit zweiter Zeitzone: Velatura Yacht Timer

Die japanische Manufaktur hat ihrer Kinetic-Uhren-Kollektion ein Modell mit zweiter Zeitzone hinzugefügt. Der geschützte Begriff Kinetic wird ausschließlich von Seiko verwendet und bezeichnet die Verbindung von Rotoraufzug und Akku-Antrieb. … [mehr...]



Bell & Ross: Boutique in St. Tropez

Ganz der Marke Bell & Ross gewidmet: die neue Kronometry-Boutiqe

Rechtzeitig zur heißen Phase der Sommersaison präsentiert Bell & Ross seine Uhrenkollektion in einer neuen Boutique in St. Tropez. Betrieben wird der Monobrandshop von Kronometry 1999. … [mehr...]



Yema: Der Kronensammler

yema-01

In Deutschland ist die Uhrenmarke Yema noch weitgehend unbekannt. Das 1948 in Besançon gegründete Unternehmen bietet eine vielfältige Kollektion. Zu den aktuellen Highlights gehrt sicherlich der Chronograph aus der Serie Master Elements. … [mehr...]



Vacheron Constantin: Temporärer Umzug

Für die nächsten drei Jahre haben Fans von Vacheron Constantin einen neuen Anlaufpunkt in Genf

Wegen langwieriger Straßenbauarbeiten in der Genfer Ile hat Vacheron Constantin seine Boutique verlegt. In den kommenden drei Jahren empfängt die Manufaktur ihre Kunden in neuen Räumlichkeiten am Place de Longmalle 1. … [mehr...]



Piaget: Präsentierte Polo

Den Rückblick auf 30 Jahre Piaget Polo kann man in Genf besichtigen

Mindestens noch bis Ende 2009 zeigt Piagets Time Gallery in Genf die Geschichte der Kultuhr Polo, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert. Zahlreiche Varianten und historische Dokumente lassen drei Dekaden der Modellgeschichte Revue passieren. … [mehr...]



Mühle-Glashütte: Auf Sachsens Straßen

Das klassische Locharmband betont die elegant-sportliche Optik

Auch in diesem Jahr engagiert sich Mühle-Glashütte als Sponsor der Rallye Sachsen Classic. Zur Oldtimer-Rundfahrt, die vom 13. bis 15. August stattfindet, hat der Uhrenhersteller eine Variante der Teutonia aufgelegt. … [mehr...]



BWC-Swiss: Grund zum Feiern

Zifferblätter gibt es in verschiedenen Farben und mit arabischen und römischen Zifffern – stets aber mit Löchern

Es ist zwar kein runder Geburtstag. Aber auch 85 Jahre Firmengeschichte sind Grund genug zu Feiern, meint das Team von BWC-Swiss und lanciert gleich mehrere neue Produktlinien. Den größten Blickfang bietet dabei das Modell Swiss Cheese. Bei ihm bietet nicht nur der Glasboden freie Sicht auf das Handaufzugskaliber … [mehr...]



L’Epée: Klassik für den Tisch

L'Epée Venitienne

Die Wurzeln der Uhrenmarke L'Epée reichen bis in das Jahr 1839. Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein war das Unternehmen ein Prunkstück der französischen Uhrenindustrie in der Franche-Comté. Seit Anfang 2009 gehört die Uhrenmarke zu Swiza. Nun entstehen in den Werkstätten in Delemont wieder Tischuhren … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash