Über Thomas Wanka
Meine erste Uhr habe ich mit neun Jahren repariert. Mit einer Gabel. Mein Vater war zum Glück nicht nachtragend, denn es war seine Uhr. Heute weiß ich auch, dass der von mir entfernte störrische Draht nicht die Fehlerursache, sondern die Unruhspirale war. Es dauerte aber noch 30 Jahre, bis ich als UHREN-MAGAZIN-Chefredakteur auf diese Kenntnisse um mechanische Uhren zurück greifen durfte. Davor galt es, ein Studium der Kommunikationswissenschaft in München zu absolvieren und danach verschiedene leitende Positionen in Zeitschriften rund um das Thema digitales Publizieren zu bekleiden. Die Welt der mechanischen Uhren bot den willkommenen Kontrast und ist bis heute eine der abwechslungsreichsten Aufgaben, der ich mich stellen konnte. Die journalistische Rolle in dieser unglaublich vielfältigen Welt – sie reicht von milliardenschweren Konzernen mit industrieller Fertigung und entsprechender Marketingabteilung bis hin zum Einzelkämpfer, der jahrelang an seiner Komplikation tüftelt – sehe ich als Freund des Lesers. Und zwar nicht als Phrase, sondern als konkreter Ansatz im redaktionellen Wirken. Durch kritische und anspruchsvolle Vergleichstests, intensiv recherchierten Quervergleichen in einem unüberschaubaren Markt innerhalb von Preiskategorien, informativ gestalteten Marktübersichten begleiten wir den Leser bei seiner schwierigen Entscheidung, für welche Uhr er sich als nächstes entscheiden soll. Aber erst, wenn auch der Funke überspringt, wie groß meine Freude an der Zusammenarbeit all dieser winzigen Komponenten innerhalb eines Uhrwerkes ist, halte ich einen Artikel wirklich für gelungen.

Panerai: Luminor 1950 Submersible 42 mm – SIHH 2017

2 Taucheruhren von Panerai mit flacherem Automatikwerk P.9010
Panerai Luminor 1950 Submersible 42 Millimeter Edelstahl PAM00682

Mit der neuen Kollektion Luminor 1950 Submersible stellt Panerai unter anderem zwei neue Taucheruhren mit einem 42 Millimeter großen Gehäuse vor. Wie allen Neuvorstellungen ist ihnen das in Neuchâtel entwickelte und gefertigte Automatikwerk P.9010 zu eigen. Es bietet nach Vollaufzug eine dreitägige … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Tourbograph Perpetual “Pour le Mérite” – SIHH 2017

Glashütter Uhr mit Schleppzeigerchronograph, Tourbillon und ewigem Kalender
A. Lange & Söhne Tourbograph Perpetual Pour le Mérite

Der Tourbograph Perpetual "Pour le Mérite" von A. Lange & Söhne kombiniert einen Chronographen mit Rattrapantefunktion, ein Tourbillon und einen ewigen Kalender. Dem Kenner verrät der französische Namenszusatz, dass die Kraftübertragung vom Federhaus mittels Kette und Schnecke erfolgt. … [mehr...]



A. Lange & Söhne: 1815 Jahreskalender – SIHH 2017

Klassische Uhr aus Glashütte mit präziser Mondphase
A. Lange & Söhne 1815 Jahreskalender

A. Lange & Söhne stellt einen neuen Jahreskalender in seiner 1815-Kollektion vor, die nach dem Geburtsjahr des Firmengründers Ferdinand Adolph Lange benannt ist. Anders als der 2010 lancierte Jahreskalender aus der Saxonia-Familie verzichtet das neue Modell auf ein Großdatum und besitzt ein … [mehr...]



Die 3 besten Uhren 2016 – ein subjektiver Rückblick

Bilanz des Jahres von UHREN-MAGAZIN-Chefredakteur Thomas Wanka
Tudor Heritage Black Bay Bronze

Das Jahr 2016 beendete einen fast siebenjährigen Boom in der Uhrenindustrie. Nach zweistelligen Zuwachszahlen, angesichts derer jede uhrmacherische Torheit als wegweisendes Erfolgsmodell schien, ist urplötzliche Ernüchterung eingetreten. Aber die Uhrenindustrie ist krisengewohnt, und die ersten Antworten … [mehr...]



Watchstars 2017: Internationale Expertenjury wählt die 5 besten Uhren

Jury präsentiert die Gewinneruhren der Watchstars Awards
Der Watchstars Award wird jährlich von einer internationalen Jury verliehen.

Im Laufe des Jahres 2016 nominierte die Watchstars-Jury, bestehend aus über 80 Uhrenexperten, besonders gelungene Uhren in insgesamt fünf Kategorien. In einem zweiten Schritt wählte die Jury dann aus den zehn beliebtesten Modellen pro Kategorie ihren Favoriten. In der Kategorie Classic Stars würdigt … [mehr...]



5 Gründe für das UHREN-MAGAZIN 1/2017

Test der Tudor Heritage Black Bay Bronze und 30 Seiten Multifunktionsuhren und Smartwatches
UHREN-MAGAZIN 1/2017

Das neue UHREN-MAGAZIN 1/2017 testet exklusiv die Tudor Heritage Black Bay Bronze, vergleicht Bicompax-Chronographen und bietet 30 Seiten rund um das Thema Multifunktionsuhren und Smartwatches.  Grund #1: Test der Tudor Heritage Black Bay Bronze Mit seinen Taucheruhren im Retrolook trifft … [mehr...]



Die 10 besten Klassiker: Watchstars 2017

Diese Uhren sind im Finale der Kategorie Uhrenikonen
Die Vorderseite der Referenz 57260 von Vacheron Constantin

Die internationale Jury der Watchstars Awards, bestehend aus über 80 Uhrenexperten, hat sich für zehn Uhren der Kategorie Stars for a Lifetime entschieden. Nominiert werden konnten Uhren, die als Ikonen der Uhrenwelt angesehen werden. Ob die Modelle eine innovative Technik oder ein … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Lange 1 Mondphase mit Tag-Nacht-Anzeige – SIHH 2017

Neues Manufakturwerk für Lange 1 Mondphase und erstes Live-Bild der Uhr
A. Lange & Söhne: Lange 1 Mondphase am Tag

Nach der Lange 1 von A. Lange & Söhne erhält nun auch die Lange 1 Mondphase ein neues hauseigenes Handaufzugswerk mit der Bezeichnung L121.3. Auf dem Zifferblatt verbindet sich die Mondphasenindikation mit der Tag-Nacht-Anzeige, unter dem charakteristischen Großdatum tritt die Gangreserveanzeige … [mehr...]



Armin Strom: Mirrored Force Resonance

Dualer Regulator nutzt den Resonanzeffekt
Armin Strom Mirrored Force Resonance Fire

Armin Strom stellt die Mirrored Force Resonance vor, einen gleichschwingenden, dualen Regulator, von dem die Bieler Manufaktur maximale Präzision erwartet. Sein Mechanismus auf der Zifferblattseite zu bewundern ist. Zwei schwingende Körper in unmittelbarer Nähe beeinflussen sich gegenseitig … [mehr...]



Die 10 besten Komplikationen: Watchstars 2017

Diese Uhren sind im Finale der Kategorie Technical Stars
Ulysse Nardin: Grand Deck Marine Tourbillon

In den letzten Wochen wurden bereits die Top 10 der Classic Stars, News Stars und Design Stars bekannt gegeben. Die internationale Jury der Watchstars Awards hat auch die zehn Uhren der Kategorie Technical Stars gewählt, die in das Finale einziehen. Für die Herstellung aller zehn Zeitmesser waren … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash