Blancpain: Ultraflaches Uhrenmodell

Villeret Ultraflach – Baselworld 2012

Julia Knaut
von Julia Knaut
am 11. März 2012
Das Uhrenmodell Villeret Ultraflach von Blancpain
Das Uhrenmodell Villeret Ultraflach von Blancpain

Besonders kurvenreich präsentiert sich das neue Uhrenmodell Ultraflach der Kollektion Villeret der Swatch-Group-Marke Blancpain mit einer Höhe von 10,8 Millimetern. So ist sein tiefblaues, lackiertes Zifferblatt mit einem Wellenmuster guillochiert und die Anzeige des Datums erfolgt durch einen wellenförmigen Zeiger. Dieses Auf und Ab setzt ein retrograder Sekundenzeiger auf sechs Uhr fort, der nach einer halben Minute wieder auf null springt. Selbst die römischen Stundenziffern weisen geschwungene Formen auf. Den Rahmen der klassisch-eleganten Erscheinung bildet ein Weißgoldgehäuse mit abgestufter Lünette.
Auf der Rückseite kann man dank des Saphirglasbodens einen Blick auf den guillochierten Rotor des hauseigenen Automatikkalibers 7663Q werfen. Bewusst unauffällig ist der Datumskorrektor am Bandanstoß bei fünf Uhr untergebracht. Ein blaues Krokolederband mit Faltschließe komplettiert den Neuling, der für 16.380 Euro zu haben ist. juk

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31146 Modelle von 780 Herstellern.

Datenbank-Suche