Maurice Lacroix: Sportlicher Stopper

Sportuhrenlinie Pontos S

Gwendolyn Benda
am 19. Februar 2012
Sportlich: die Pontos S von Maurice Lacroix
Sportlich: die Pontos S von Maurice Lacroix

Mit der Pontos S führt der Uhrenhersteller Maurice Lacroix eine neue Sportuhrenlinie ein und liegt damit voll im Trend: Textilbänder sind wieder sehr salonfähig, seitdem die Zweitmarke eines bedeutenden Uhrenherstellers vor zwei Jahren dazu gegriffen hat. Die farbigen Elemente auf Zifferblatt und Band geben dem Chronographen ein frisches Aussehen – obwohl die Anordnung der Indikationen vom Automatikwerk Eta/Valjoux 7750 vorgegeben und damit bekannt ist. Das Edelstahlgehäuse der Pontos S hält einem Druck von 20 Bar stand und misst robuste 43 Millimeter im Durchmesser. Geliefert wird die Pontos S mit Textil- und Edelstahlband für 3.300 Euro. gb

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31951 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche