Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Manufaktur-Uhr des Jahres

Pequignet Rue Royale
Pequignet Rue Royal

Pequignet Rue Royal

Manche Uhren begeistern erst, wenn man sie in den Händen hält. Die feine Verarbeitung und die ganz besondere Haptik beim Einstellen und Anlegen machen sich dann bemerkbar. Das gilt auch für die Rue Royale der einzigen französischen Uhrenmanufaktur Pequignet, wie ich bereits auf der diesjährigen Basler Uhrenmesse und nun erneut beim Erhalt der Fotouhr für die Chronos Edition erfahren durfte.

Überhaupt sind die Rue Royale und ihre Schwestermodelle, die es bisher in 33 Ausführungen mit verschiedenen Zifferblättern, Gehäusen und Armbändern gibt, für mich die spannendsten Manufaktur-Neuerscheinungen des Jahres 2012. Warum? Das lest ihr am besten unter diesem Link zum Chronos-Heftarchiv www.watchtime.net/heftarchiv/?Realm=Chronos&Terms=Pequignet oder in der kommenden Chronos Edition 2013, die ab 23. November am Kiosk steht. Dort findet ihr sehr schöne große Fotos, die euch für den mageren Anblick hier entschädigen werden.

Was so toll an der Uhr ist? Im Grunde alles: Zifferblatt, Zeiger, Gehäuse, das handgenähte Armband und die individuelle Dornschließe mit von unten angeschraubtem Logo sind ein Traum. Ganz zu schweigen vom komplett neu konstruierten Manufaktur-Automatikwerk mit mehreren technischen Finessen wie stabiler Unruhbrücke, 88 Stunden Gangautonomie, reibungsarmem Federhaus und der Integration der vielfältigen Kalenderanzeigen auf ein und derselben Ebene. Schade nur, dass das Design nicht für die Jüngeren unter den Uhrenfans gemacht wurde. Zum ersten Mal wünschte ich, älter als 35 zu sein …

Der Preis erfordert übrigens im Gegensatz zu vielen anderen Manufaktur-Uhren keine langjährige Berufstätigkeit im gehobenen Management: Das gezeigte Modell kostet 5950 Euro, und es gibt sogar Varianten für 5500 Euro.

Wenn ihr beim Juwelier Gelegenheit habt, schaut euch die Pequignet-Uhren an und schreibt mir gerne, was ihr davon haltet. Vielleicht findet ihr ja Mängel – oder noch mehr Vorzüge?

Pequignet-Manufakturwerk

Pequignet-Manufakturwerk

 




Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

*