Wir über uns

Faszination und Leidenschaft für mechanische Uhren

Die Ebner Uhrenmedien sind heute national und international der führende Special-Interest-Publisher für hochwertige mechanische Uhren. Egal ob als gedruckte Information, über Websites und Blogs im Internet, mobil über verschiedene Apps oder im persönlichen Kontakt über Veranstaltungen. Allein im deutschsprachigen Raum werden rund 19.000 Magazine pro Ausgabe an Endkunden verkauft, besuchen etwa 140.000 Websitebesucher im Monat unsere Onlineangebote, haben ca. 38.000 Menschen den Newsletter abonniert. Zusätzlich werden bei Events und Leserreisen etwa 300 Uhren-Aficionados im Jahr persönlich begrüßt.

Vor über 25 Jahren begannen die Ebner Uhrenmedien, den Wiederaufstieg der mechanischen Uhr bei Endkunden zu begleiten und mitzugestalten. Was mit der Herausgabe des Coffee Table Books, der Uhren-Edition begann, ist heute ein nahezu jeden Medienkanal bespielender und internationaler Publisher. So gelingt es, spiegelbildlich zu den Käufern hochwertiger Uhren, verschiedene soziale Schichten und Altersgruppen potenzieller Uhrenkäufer zu adressieren.

Die Mission der Ebner Uhrenmedien ist es, im permanenten Austausch mit Uhrenmarken und Endkunden, die Faszination und Leidenschaft für hoch- und höchstwertige Uhren mit immer mehr Menschen zu teilen.

Diese Faszination ist unmittelbar mit:

und

jederzeit erlebbar.

Lesen Sie also unsere Magazine gedruckt oder auf dem iPad, besuchen Sie regelmäßig unsere Website, lassen Sie sich von unserem Newsletter up-to-date halten oder besuchen Sie uns auf einem unserer zahlreichen Uhren-Events: Sie erleben immer die Faszination der mechanischen Uhr – teilen Sie diese Leidenschaft mit uns!

Verlagsleiter Jens Gerlach Ihr,
Jens Gerlach
Verlagsleiter Uhrenmedien Ebner Verlag GmbH & Co.KG

Der Markt der Luxusuhren:

Der Markt für mechanische Luxusuhren ist seit den späten 1980er Jahren von einer eindrucksvollen Erfolgsgeschichte geprägt. Dabei erlebte die traditionsreiche Schweizer Uhrenindustrie noch in den siebziger Jahren ihre schwerste Krise. Obwohl die weltweit erste Quarzuhr 1967 in der Schweiz vorgestellt wurde, waren es in den Siebzigern und frühen Achtzigern die Japaner, die massenhaft Armbanduhren mit der neuen, viel präziseren Technik zu günstigen Preisen verkauften. Wie sieht es heute auf dem Luxusuhren-Markt aus?
Lesen Sie hier unser umfassendes eDossier “Der Markt der Luxusuhren”.

Kress Pro widmet dem Ebner Verlag ein 16-seitiges Dossier – “Leiser Riese”

Kress Pro ist ein Mediendienst für die Kommunikations- und Medienbranche. Unter dem Titel “Transformation im Fachverlag – wie sich Ebner digital neu erfindet” nimmt der Wirtschaftsjournalist Roland Karle die New-Ebner-Strategie unter die Lupe. So entstand ein 16-seitiges Dossier über den Ebner Verlag und seinen Umgang mit der digitalen Herausforderung. Erfahren Sie, welche Methoden und Konzepte hinter der New-Ebner-Strategie stecken und laden Sie sich das kostenfreie eDossier als PDF im hier herunter: https://shop.communicateandsell.de/kresspro_download

Kress Pro: kostenloser Download über den Ebner Verlag

Glaubwürdig, verlässlich, objektiv: Watchtime.net

Die mechanische Uhr: Das ist das Thema, das die Besucher von Watchtime.net bewegt. Rund um die Uhr ist Watchtime.net der hochkarätige, objektive und zuverlässige Berichterstatter sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Sammler und Experten. Unsere Vision ist einfach – wir wollen sowohl für Besucher als auch unsere Kunden das Referenzportal und die unverzichtbare Plattform im deutschsprachigen Internet sein. Dabei spielen nicht nur Geschwindigkeit und Frequenz der News eine Rolle – die Inszenierungsmöglichkeiten der Faszination Uhr stehen im Mittelpunkt. Der Qualitätsanspruch ist und bleibt auf dem gleichen Niveau wie bei den Premium-Magazinen Chronos und UHREN-MAGAZIN.

Mit multimedialer Berichterstattung und einem breitgefächerten Angebot macht Watchtime.net Uhren auch digital erlebbar. Dabei kombiniert Watchtime.net digitales Marketing Know-How mit zukunftsweisenden Technologien. Kunden von Watchtime.net profitieren von vielseitigen und exklusiven Werbemöglichkeiten, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche. Mit der höchsten IVW-geprüften Anzahl von Website-Besuchern aus Deutschland agiert Watchtime.net dabei nachweislich direkt an der Zielgruppe der Uhrenmarken, den inländischen Uhrenkäufern.

Die aktuellen Mediadaten finden Sie hier:

Watchtime.net Media Daten 2016 Deutsch

Watchtime.net Mediadaten 2016 Deutsch

Watchtime.net Media Data 2016 English

Watchtime.net Media Data 2016 English

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!
We are looking forward to your contact!

Lernen Sie den Uhrenbereich des Ebner Verlages in einer virtuellen Tour kennen:

Die Ansprechpartner unseres Teams sind:

 Verlagsleiter Jens Gerlach Verlagsleitung Uhrenmedien Ebner Verlag GmbH & Co.KG
Jens Gerlach
Karlstr. 3
89073 Ulm
gerlach@ebnerverlag.de
Verantwortliche Online-Redakteurin
Melanie Feist
Tel. 0731-1520-147
feist@ebnerverlag.de
Kontaktdaten herunterladen
Leiter Digitale Vermarktung Uhrenmedien Michael Albus Leiter Digitale Vermarktung Uhrenmedien
Michael Albus
Tel. 0731-1520-170
Fax 0731-60280130
albus@ebnerverlag.de

Transaction Editor
Gwendolyn Benda
Tel. 0731-1520-311
Fax 0731-1520-171
benda@ebnerverlag.de
Kontaktdaten herunterladen

 

Die Watchtime.net-Redaktion

Bei Watchtime.net dreht sich alles um feine mechanische Armbanduhren. Aber warum eigentlich? Hier erklären die Redakteure, was Sie an diesem Thema fasziniert:

Melanie Feist, Online-Redaktion

 

Gwendolyn Benda, Transaction Editor

 

specials
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash