Roger Dubuis: Excalibur Spider Skelett Fliegendes Tourbillon – SIHH 2015

Total durchsichtiges Uhrwerk
Roger Dubuis Excalibur Collection EX45 Spyder 505SQ

Die Manufaktur Roger Dubuis hat sich im Segment der Skelett-Kaliber einen Namen gemacht. Diese verbinden konsequent technische und ästhetische Faktoren und sind allesamt mit dem Gütesiegel »Poiçon de Genève« gekrönt. Mit der Kollektion Excalibur Spider erweitert Roger Dubuis 2015 nun das Skelettieren … [mehr...]



8 Highlights vom Genfer Uhrensalon SIHH 2015

Acht aktuelle Wristshots
IMG_8718.JPG

Diese Woche findet der Genfer Uhrensalon SIHH 2015 statt, mit dem traditionell jedes neue Uhrenjahr beginnt. Auf der Messe präsentieren Uhrenmarken des Richemont-Konzerns ihre Neuheiten ausschließlich einem geladenen Publikum, bestehend aus Journalisten und Händlern. Das macht jedes Jahr sehr viel … [mehr...]



Montblanc trotzt Putin – SIHH 2015

Die Weltzeituhr Heritage Spirit Orbis Terrarum wurde neu bedruckt
Montblanc: Heritage Spirit Orbis Terrarum

Als Montblanc Ende Oktober 2014 seine neue Weltzeituhr Heritage Spirit Orbis Terrarum vorstellte, war die Anzeige auf dem Städtering falsch. Das war nicht die Schuld von Montblanc: Zwei Wochen zuvor hatte Russlands Präsident Wladimir Putin für das Riesenreich die ganzjährige Winterzeit eingeführt. … [mehr...]



3 neue Chronographen von Vacheron Constantin mit Manufakturwerken – SIHH 2015 (Preisupdate)

Vacheron Constantin präsentiert neue Serie "Harmony"
Harmony Chronograph Ultralflach

Darauf hat die Fachwelt lange erwartet: Auf dem Genfer Uhrensalon SIHH 2015 zeigt Vacheron Constantin sein erstes eigenes Chronographenkaliber. Genauer gesagt, sind es sogar drei. Für die neuen Manufakturkaliber führt Vacheron Constantin eine neue Kollektion ein: Harmony. Für die aktuelle Kollektion … [mehr...]



Roger Dubuis: Excalibur Spider Skelett Fliegendes Doppeltourbillon – SIHH 2015

Konsequent skelettiertes Doppeltourbillon
Excalibur_Doppelskelett

Im zwanzigsten Jahr ihres Daseins zelebriert die außergewöhnliche Genfer Manufaktur Roger Dubuis ihr Markenzeichen, das darin besteht, uhrmacherische Komplikationen mit der Kunst des Skelettierens zu verbinden. Mit dem Kultmodell Excalibur geht sie dabei einen futuristischen Schritt und skelettiert … [mehr...]



Der Hanhart Racemaster GTF und seine Vorbilder

Die Zeit fest im Griff
Hanhart: Racemaster

Unser Sportlehrer war ein unbarmherziger Mensch. Bei Wind und Wetter ließ er uns Platzrunden laufen und hatte unsere Zeiten mit seiner Stoppuhr von Hanhart immer fest im Griff. Waren wir zu langsam, gab es eine Runde extra. Damals beherrschten, egal wo man sich umschaute, mechanische Hanhart-Stoppuhren … [mehr...]



5 Tipps zum Kauf von Vintage-Uhren

Ein Leitfaden zum Kauf von Vintage-Uhren
Vintage-Uhr Omega

Der Markt für echte Vintage-Uhren unterscheidet sich stark von dem der relativ neuen gebrauchten Uhren. Jede Uhr, die vor 1990 gefertigt wurde, könnte als „Vintage-Uhr“ eingeordnet werden, auch wenn einige Sammler ihre Grenze auf 1980 oder sogar noch früher festlegen. Meine Grenze für den Kauf … [mehr...]



Cartier: Haus der Handwerkskunst

Maison des Métiers d’Art in La Chaux-de-Fonds
Beide Hände braucht die Künstlerin, um mit die detailreiche Arbeit auszuführen.

Cartier hat das Betriebsgelände seiner Fertigungsstätten in La Chaux-de-Fonds um das angrenzende Grundstück erweitert und damit einen Bauernhof erworben, dessen Anwesen auf das Ende des 18. Jahrhunderts datiert. Dieses Gebäude wurde umfassend renoviert und mit großem Aufwand zu einem Atelier für … [mehr...]



Die Tutima-Einsatzuhr für die Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ)

Neue Kultuhr auf dem Sammlermarkt
Tutima: Einsatzuhr für die Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ)

Die Einsatzuhren von Spezialeinheiten sind sehr beliebte Sammlerobjekte. Heutzutage sind findet man in diesem Bereich meistens nur noch Quartzuhren. Es gab aber auch echte Raritäten mit mechanischem Uhrwerk. Eine solche Rarität ist die Tutima Einsatzuhr für die Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll … [mehr...]



Besuch bei Piaget

Vorschau auf Manufaktur-Porträt im UHREN-MAGAZIN 2.2015
Steinesetzen bei Piaget

Der Schweizer Uhren- und Schmuckhersteller Piaget produziert seine Uhren in zwei Manufakturen: Besuchen Sie mit dem UHREN-MAGAZIN die Standorte im Genfer Industriegebiet Plan-les-Ouates und das alte Stammhaus in La Côtes-aux-Fées im Neuenburger Jura. In Genf, wo die Verwaltung von Piaget ihren … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash