Ulysse Nardin: Marine Annual Chronograph

Segel-Uhr mit Manufakturwerk
Ulysse Nardin: Marine Annual Chronograph

Ulysse Nardin vereint in seiner neuen Manufakturuhr Marine Annual Chronograph im maritimen Design eine Stoppfunktion und einen Jahreskalender mit Datums- und Monatsanzeige. Das Automatikkaliber UN-153 mit seinen hilfreichen Funktionen ist in einem 43 Millimeter großen, bis 100 Meter wasserdichten … [mehr...]



Patek Philippe: Complication Referenz 5230

Neue Weltzeituhr im Calatrava-Gehäuse
Patek Philippe: Complication Referenz 5230 in Weißgold

Die Weltzeituhr von Patek Philippe gehört seit nahezu 80 Jahren zu den beliebtesten komplizierten Armbanduhren der Manufaktur. In diesem Jahr kommt eine neue Generation im klassischen Gehäuse der Calatrava, die alle bisherigen ersetzt. Sie zeigt 24 Zeitzonen auf einen Blick. Besonders prominent ist … [mehr...]



Wempe: Chronometerwerke Kleine Sekunde

Glashütter Chronometer mit Manufakturkaliber
Wempe: Chronometerwerke Kleine Sekunde

Wempe präsentiert in der Linie Chronometerwerke eine Uhr mit kleiner Sekunde bei der Sechs. Im 41 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl oder Gelbgold kommt das Manufakturkaliber CW3.1 mit Handaufzug zum Einsatz. Mit seiner Gangpräzision qualifiziert es sich als Chronometer. … [mehr...]



Hamilton: Khaki Field Day Date

Automatikuhr ganz in Schwarz
Hamilton: Khaki Field Day Date

Die Uhrenmarke Hamilton ergänzt ihre Kollektion Khaki Field um drei Modelle, die sich auf den ersten Blick ähneln. Zu dieser Reihe gehört neben dem neuen Auto Chrono auch das Modell Day Date. Die Edelstahluhr mit schwarzer PVD-Beschichtung hat einen Durchmesser von 42 Millimetern. Das ebenfalls schwarze … [mehr...]



Zenith: Elite Lady Moonphase

Aufs Wesentliche konzentrierte Mondphasen-Uhr
Zenith: Elite Lady Moonphase

Zenith besinnt sich ganz auf bewährte Manufakturtugenden. Die neue Elite Lady Moonphase zeigt ein schlichtes Gesicht, das sich ganz aufs Wesentliche konzentriert: auf die Anzeige der Zeit und der Mondphase. Das flache Stahlgehäuse von 36 Millimetern Durchmesser, das Perlmuttzifferblatt und das Lederarmband … [mehr...]



Custos: Challenge Sea-Liner GMT

Stahlblaue Tonneau-Uhr
Custos: Challenge Sea-Liner GMT

Seine Verbundenheit mit der Seefahrt macht Custos bei der Sea-Liner GMT nicht nur durch die Trendfarbe Blau sichtbar. Am Grund des durchbrochenen Zifferblatts nehmen die Linien einer eingearbeiteten Teakholzeinlage den Schwung des tonneauförmigen Gehäuses auf. Dieses ist charakteristisch für … [mehr...]



Czapek: Quai des Bergues

Neue Uhrenmarke mit klassischen Modellen
Czapek: Quai des Bergues in Rotgold

Die zu neuem Leben erweckte Uhrenmarke Czapek debütierte zur Baselworld 2016 mit der Kollektion Quai des Bergues. Ihr Handaufzugkaliber SXH1 ist zusammen mit der Firma Chronode SA entwickelt worden. Es verfügt über 7 Tage Gangautonomie aus zwei Federhäusern. Die Gangreserve wird bei vier Uhr angezeigt. Zusammen … [mehr...]



Stowa: Flieger Professional

DIN-konforme Fliegeruhr
Stowa: Flieger Professional

Aus dem Technischen Standard für Fliegeruhren, den es weiterhin gibt, ist im Herbst 2015 die DIN-Norm 8330 mit teilweise ­verschärften Prüfkriterien hervorgegangen. Stowa ­reagiert mit der Lancierung der funktionalen und ergonomischen Flieger Professional. Ihr "retro-futuristisches" Design, … [mehr...]



Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon

Schweizer Manufakturuhr mit fliegendem Tourbillon
Schwarz Etienne: La Chaux de Fonds Flying Tourbillon

Das La Chaux de Fonds Flying Tourbillon von Schwarz Etienne erscheint in drei Variationen, deren 44-Millimeter-Gehäuse entweder aus Rotgold, Weißgold oder Edelstahl besteht. Die Zifferblätter zeigen sich schwarz oder grau und sind mit römischen Zahlen versehen, die appliziert oder gestanzt sind. … [mehr...]



Hublot: MP-05 LaFerrari Sapphire

50 Tage Gangreserve für die Hublot-Uhr im Saphirgehäuse
Hublot: MP-05 LaFerrari Sapphire

Die jüngste Version der hochkomplexen LaFerrari von Hublot besitzt ein Saphirgehäuse und bietet somit absolute Transparenz. Die kommt besonders gut bei einem technischen Wunderwerk wie dem LaFerrari-Kaliber zum Tragen: Dank elf senkrecht stehender Federhäuser läuft die Tourbillon-Uhr nach … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash