Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon

Vorne Zweizeigeruhr, hinten der Mond
Jaeger-LeCoultre: Reverso One Duetto Moon

Ganz in der Tradition des Art déco erscheint das versilberte und guillochierte Zifferblatt der Jaeger-LeCoultre Reverso One Duetto Moon. Doch die Reverso wäre keine Duetto, gäbe es auf der Rückseite nicht ein zweites Zifferblatt. Vor glitzernd blauem Hintergrund erscheinen hier die Mondphase … [mehr...]



IWC: Pilot’s Watch Chronograph

Fliegeruhr mit Chronograph und ohne Dreifach-Datum
IWC Schaffhausen: Pilot’s Watch Chronograph

Um das Zifferblatt übersichtlicher zu gestalten, verzichtet IWC beim neuen Flieger-Chronographen Pilot's Watch Chronograph auf das Dreifachdatum. Stattdessen erscheinen Tag und nur das aktuelle Datum in einem Fenster bei drei Uhr. Das robuste Chronographen-Automatikkaliber Eta-Valjoux 7750, … [mehr...]



Vacheron Constantin: Patrimony Ewiger Kalender “Collection Excellence Platine”

Ein ewiger Kalender für die Platin-Kollektion
Vacheron Constantin: Patrimony Ewiger Kalender "Collection Excellence Platine"

Der ewige Kalender zählt zu Recht zu den großen Komplikationen der Uhrmacherei, bedarf es doch eines komplexen Mechanismus, um alle Kalenderangaben inklusive der Mondphasen und Schaltjahre bis zum Jahr 2100 korrekt anzuzeigen. Das Uhrwerk dabei extraflach zu gestalten, ist eine besondere Herausforderung. … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Reverso One Réédition

Extraflache Uhr zur Erinnerung an das Art déco
Jaeger-LeCoultre: Reverso One Réédition

Die Reverso One Réédition von Jaeger-LeCoultre erinnert mit ihrer schmalen Silhouette an die Duoplan, ein Damenmodell des Art déco, das mit dem extra-zierlichen Handaufzugskaliber 403 arbeitete. Bei Seitenlängen von 20 mal 8,5 Millimetern lag seine Bauhöhe bei gerade einmal 3,37 Millimetern. Das … [mehr...]



Cartier: Drive de Cartier

Komplizierteres Mitglied der neuen Uhren-Familie
Cartier: Drive de Cartier in Roségold

Neben der Dreizeigeruhr bietet Cartier auch eine kompliziertere Ausführung der Drive de Cartier an: Sie verfügt über Großdatum, zweite Zeitzone und eine Tag-Nacht-Anzeige. Das Großdatum liegt gegenüber der kleinen Sekunde bei zwölf Uhr, während die zweite Zeitzone retrograd, also mit rückspringendem … [mehr...]



Vacheron Constantin: Patrimony

Zwei neue Gold-Uhren
Vacheron Constantin: Patrimony

Das besondere Kennzeichen der Patrimony-Linie ist seit jeher ihre Schlichtheit. 2016 bringt Vacheron Constantin diese in einem vergrößerten Format zur Geltung. Zwei neue Modelle in Weiß- und Roségold erscheinen mit einem Durchmesser von 42 Millimetern. Dem zurückhaltenden Designcode der Linie entsprechend, … [mehr...]



Audemars Piguet: Royal Oak Quarz

Der Klassiker mit Quarzwerk und 33 Millimetern Durchmesser
Audemars Piguet: Royal Oak Quarz

Audemars Piguet legt die Royal Oak neu mit dem Quarzwerk 2713 und in einem 33 Millimeter großen Gehäuse auf. Bei der Bicolor-Variante in Edelstahl und Roségold erscheint das "Grande-Tapisserie"-Dekor auf dem Zifferblatt passenderweise in Roségold. Davon heben sich die für die Linie typischen Zeiger … [mehr...]



IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar

Neue Fliegeruhr aus Schaffhausen
IWC Schaffhausen: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar

Die berühmte IWC-Fliegeruhr hebt 2016 als Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar mit einem einfachen Datum statt des Dreifachdatums ab. Dafür erhält sie einen kombinierten Stunden- und Minutenzähler unterhalb des Flieger-Dreiecks. Neu ist auch das sportliche Armband aus grünem Kalbsleder. Krone, … [mehr...]



Baume & Mercier: Classima in Edelstahl

40-Millimeter-Uhr für die klassische Linie von Baume & Mercier
Baume & Mercier: Classima

An Liebhaber klassischer Edelstahl-Dreizeigeruhren richtet sich diese neue Classima von Baume & Mercier. Sie präsentiert sich in einem Durchmesser von 40 Millimetern, in ihrem Inneren arbeitet das Automatikkaliber Sellita SW 200. Der mit Genfer Streifen dekorierter Rotor des Uhrwerks … [mehr...]



Jaeger-LeCoultre: Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique

Große Bühne für das Tourbillon
Jaeger-LeCoultre: Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique

Vornehm schlicht in der Anmutung und dabei technisch komplex wartet die Master Grande Tradition Tourbillon Cylindrique von Jaeger-LeCoultre mit einem Tourbillon der Extraklasse auf. Es ist mit einer Zylinderspirale ausgestattet und reduziert die negativen Auswirkungen der Schwerkraft auf das automatische … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash