Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Hublot: Big Bang Unico Carbon

Leichter Materialmix für Flyback-Chronograph
Hublot: Big Bang Unico Carbon

Das 45,5 Millimeter große Gehäuse der Big Bang Unico Carbon von Hublot beherbergt das hauseigene Unico-Werk HUB 1242. Dieser Flyback-Chronograph mit zwei Drückern und Datumsanzeige wartet mit einer horizontalen Doppelkupplung mit zifferblattseitigem Säulenrad beim zentralen 60-Sekunden-Zähler sowie … [mehr...]



Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014

Neuer Chronograph als limitierte Sonderedition
Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014

Kein Jahr ohne Mille Miglia und kein Jahr ohne eine dem Oldtimerrennen gewidmete Sonderedition von Chopard. 2014 fährt der Mille Miglia Chronograph 2014 als echter Italiener in die Startbox: mit roter Tachymeterskala und grünen Minutenstrichen auf dem weißen Zifferblatt zeigt er die typischen Landesfarben … [mehr...]



Bell & Ross: Vintage BR 123 GMT 24H

Zweite Zeitzone im Blick
Bell & Ross: Vintage BR 123 GMT 24H

Das neue Modell Vintage BR 123 GMT 24H von Bell & Ross soll an Design-Merkmale vergangener Tage erinnern. Die Größe des Edelstahlgehäuses passt die französische Uhrenmarke mit 42 Millimetern aber an moderne Standards an. Auch das Kautschukband wirkt wenig historisch. Die zweite Zeitzone liest … [mehr...]



Patek Philippe: Grande Complication Referenz 5270G

Chronograph mit ewigem Kalender und Tachymeterskala
Patek Philippe: Grande Complication 5270G, Zifferblatt in Blau

Die Genfer Manufaktur Patek Philippe hat in ihrer 175-jährigen Geschichte, die im Herbst 2014 mit einem großen Jubiläum gefeiert wird, bereits jede erdenkliche Komplikation konstruiert und gebaut. Aus dieser Tradition erklärt sich auch die Tatsache, dass ein Chronograph bei Patek Philippe kaum jemals … [mehr...]



Omega: Seamaster

Die wichtigsten Modelle aus der Geschichte der Taucheruhr
James-Bond-Uhr aus "Skyfall": Omega Seamaster Planet Ocean 600M 42 mm

Die erste Omega Seamaster von 1948 Die erste Omega Seamaster erschien 1948 und entwickelte sich – anders als die Taucheruhr Omega Marine von 1932, die ihrer Zeit schlicht voraus war – zu einer wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte. Dieser wasserdichten, auch für heutige Begriffe sehr eleganten Uhr … [mehr...]



Tissot: Chemin des Tourelles Squelette

Skelettierte Handaufzugsuhr
Tissot: Chemin des Tourelles Squelette, Edelstahlgehäuse

Im letzten Jahr lancierte Tissot die T-Complication Squelette. 2014 gibt es ein Nachfolgemodell mit dem Namen Chemin des Tourelles Squelette. Das Unitas-Handaufzugskaliber 6497 bleibt weiterhin im Einsatz, erhält aber in Sachen Finissierung deutlich mehr Aufmerksamkeit. Nachdem … [mehr...]



Girard-Perregaux: Traveller ww.tc Titanium DLC

Weltzeituhr mit robuster Schale
Girard-Perregaux: Traveller WW.TC Titanium DLC

Bereits 2013 stellte Girard-Perregaux die Weltzeituhr Traveller ww.tc mit einem 44 Millimeter großen Stahl- oder Titangehäuse vor. In diesem Jahr erfährt das Titangehäuse der neuen Variante eine zusätzliche Behandlung: Mit einer schwarzen DLC-Beschichtung verändert sich nicht nur die Optik des … [mehr...]



Mido: Multifort Chronograph Caliber 60

Taucheruhr mit innen liegendem Drehring
Mido: Multifort Chronograph Caliber 60

Mido präsentiert seinen Klassiker Multifort mit den typischen Genfer Streifen auf Zifferblatt als Taucherchronographen. Der Multifort Chronograph Caliber 60 ist bis 20 Bar druckfest und verfügt über ein Edelstahlband mit Tauchverlängerung und einen innen liegenden Drehring, den der Träger über … [mehr...]



Seiko: Grand Seiko Historical Kollektion Selfdata

Intelligente Quarzuhren
Seiko: Grand Seiko Historische Kollektion Selfdata mit silberfarbenem Zifferblatt

Wenn die japanische Manufaktur Seiko in ihrer Luxuslinie Grand Seiko eine Quarzuhr vorstellt, kann man sicher sein, dass innovative Techniken zum Einsatz kommen. Das gilt besonders für die Grand Seiko Historical Collection Selfdata im Originaldesign von 1964: Die vor genau 50 Jahren vorgestellte Selfdata … [mehr...]



IWC: 3 Sondermodelle erinnern an Antoine de Saint-Exupérys letzten Flug

IWC weckt Erinnerungen mit der Fliegeruhr Chronograph Edition «The Last Flight»
IWC: Fliegeruhr Chronograph Edition "The Last Flight" Titanvariante

Mit drei Sondermodellen erinnert IWC an den letzten Flug von Antoine de Saint-Exupéry vor 70 Jahren. Saint-Exupéry war nicht nur Autor, sondern auch Pilot. 1944 startete er zu einem Aufklärungsflug über Frankreich von dem er nie zurückkehrte. Er und seine Lockheed P-38 verschwanden spurlos. Über … [mehr...]