Gucci G-Timeless Automatic zu gewinnen

Goldene Unruh 2017: Das Finale läuft auf Focus Online!
Gucci: G-Timeless Automatic

Die Gucci G-Timeless Automatic wirkt klassisch, nutzt für die Zeitanzeige jedoch verspielte Motive: Außer bei der Drei, Sechs, Neun und Zwölf die goldfarbenen Indexe sind als Bienchen, Sterne und Herz gestaltet. Das Zifferblatt selbst ziert eine Rosettenguillochierung. Für Antrieb und Takt ist ganz … [mehr...]



Die Redaktion empfiehlt: 8 robuste Sportuhren

Mit diesen Uhren werden Leibesübungen zur reinen Freude
Oris: Aquis Date

Ob am verschwitzten Handgelenk, unter Wasser, auf der Straße oder beim Fliegen: Sportuhren begleiten ihre Träger so ziemlich überall hin und müssen deswegen auch einiges aushalten. Welche Modelle empfehlen die Redakteure von Chronos, UHREN-MAGAZIN und Watchtime.net? 8 Sportuhren, die … [mehr...]



Corum: Bubble 47 Flying Tourbillon

Einzelstück mit fliegendem Tourbillon
Corum: Bubble 47 Flying Tourbillon

Seit 17 Jahren hat Corum seine Bubble-Kollektion im Portfolio. Ihr Markenzeichen ist das stark gewölbte Saphirglas über dem Zifferblatt. Auf diesem befindet sich beim neuen Modell Bubble 47 Flying Tourbillon ein Totenkopf aus Messing. In seiner Kieferöffnung präsentiert Corum ein fliegendes Tourbillon, … [mehr...]



Wempe Zeitmeister Fliegeruhr Automatik XL zu gewinnen

Goldene Unruh 2017: Das Finale läuft auf Focus Online!
Wempe: Zeitmeister Fliegeruhr Automatik XL

Mit der Zeitmeister Fliegeruhr Automatik XL bietet Wempe ein Modell im klassischen Fliegeruhren-Design. Vom schwarzen Zifferblatt heben sich mit Leuchtmasse ausgestattete Zeiger, Indexe und Ziffern ab, für Orientierung sorgt das Dreieck bei der Zwölf. Der Durchmesser des Edelstahlgehäuses … [mehr...]



Seiko: Presage Automatik

Manufakturwerk und kleine Komplikationen zum attraktiven Preis
Seiko: Presage Edelstahl SSA303J1 mit blauen Zeigern

Die japanische Manufaktur Seiko lanciert in ihrer Presage-Linie eine Armbanduhr, deren Ausstattung in diesem Preissegment selten zu finden ist: Die Presage Automatik vereint das hauseigene 4R57-Kaliber mit Automatikaufzug, zwei kleine Komplikationen sowie ein aus Edelstahl gefertigtes … [mehr...]



Sinn 556 I Perlmutt W zu gewinnen

Goldene Unruh 2017: Das Finale läuft auf Focus Online!
Sinn Spezialuhren: 556 I Perlmutt W

Die 556 I von Sinn Spezialuhren verfügt über ein Edelstahlgehäuse mit 38,5 Millimetern Durchmesser und bleibt bis 20 Bar druckfest. In ihrem Inneren arbeitet das Automatikkaliber Eta 2824-2, das durch einen Saphirglasboden betrachtet werden kann und die Uhrzeit auf einem Zifferblatt aus Perlmutt anzeigt. … [mehr...]



IWC: Aquatimer Chronograph Edition Sharks

Flyback-Chronograph in limitierter Edition zum Schutz der Haie
Die IWC Aquatimer Edition "Sharks" ist auf 500 Stück limitiert.

Erneut lanciert die Schaffhauser IWC eine Sonderedition in ihrer Aquatimer-Kollektion. Der Aquatimer Chronograph Edition „Sharks“ trägt auf dem Gehäuseboden eine Gravur mit einer Gruppe schwimmender Hammerhaie. Die auf 500 Exemplare limitierte Stoppversion der Aquatimer erscheint in einem 44 Millimeter … [mehr...]



7 Uhren, die für echtes Understatement stehen

Uhren und ihr verborgener Luxusanspruch
Arnold & Son: HMS1 in Weißgold

Bescheidenheit ist keine Pflicht, aber eine Tugend. Für viele Menschen ist Understatement eine Lebenseinstellung - egal ob beim Auto oder der Uhr. Wer sich bescheiden gibt, erweckt keinen Neid beim Gegenüber und vermeidet Konkurrenzdenken unter den eigenen Freunden. So mancher profitiert sogar … [mehr...]



TAG Heuer: Carrera Heuer 01 Full Black Matt Ceramic

Manufakturchronograph ganz in Schwarz und aus Keramik
TAG Heuer: Carrera Heuer 01 Full Black Matt CeramicTAG Heuer: Carrera Heuer 01 Full Black Matt Ceramic

Schwarze Uhren sind schon länger in Mode und auch das Material Keramik wird in der Uhrenherstellung immer beliebter. Beide Trends vereint TAG Heuer in seinem neuen Modell Carrera Heuer 01 Full Black Matt Ceramic. Aus Keramik bestehen Lünette, Zifferblatt und Armband. Auch das 45 Millimeter große Gehäuse … [mehr...]



5 Fakten über Nomos Glashütte

Über die eigene Hemmung, Uhren für den guten Zweck und noch mehr Wissenswertes über die deutsche Manufaktur
Im DUW 3001 oszilliert das Nomos-eigene Swing-System mit drei Hertz unter einer stabilen Brücke.

Nomos Glashütte galt viele Jahre als "die kleine Uhrenmanufaktur" im Zentrum der deutschen Feinuhrmacherei. Beinahe unbemerkt und in kleinen, aber klugen Schritten hat sich die 1990 vom Düsseldorfer EDV-Experten Roland Schwertner gegründete Uhrenmarke jedoch in Deutschland und damit auch am Uhrenstandort … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash