Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Elie Bernheim neuer CEO bei Raymond Weil

Enkel des Firmengründers tritt Nachfolge an, Vater Olivier Bernheim wechselt in den Aufsichtsrat
Raymond Weil: neuer CEO Elie Bernheim

Elie Bernheim, der Enkel von Raymond Weil, dem Gründer der gleichnamigen unabhängigen Uhrenmarke, wurde am 8. April 2014 zum Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Elie Bernheim trat dem Unternehmen 2006, nach einem Abschluss an der Ecole Hôtelière de Lausanne, bei. Als dritte Generation des Familienunternehmens … [mehr...]



Vacheron Constantin: Vincent Brun wechselt von München nach New York

Der Nordeuropa-Chef übernimmt die Leitung des US-Markts
Vincent Brun

Vincent Brun, seit Oktober 2010 General Manager von Vacheron Constantin Northern Europe in München, wechselt im Sommer 2014 nach New York und übernimmt dort den Posten des President Vacheron Constantin North America. Der 37-Jährige, der seit elf Jahren für die 1755 gegründete Genfer Manufaktur arbeitet, … [mehr...]



Porsche Design und Eterna: Zusammenarbeit beendet

Strategische Neuausrichtung bei Porsche Design Timepieces
Eterna Aufbau des Kalibers 39

Der seit 1998 bestehende Lizenzvertrag zwischen der Porsche Design Group und der Eterna AG Uhrenfabrik über die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Uhren wird beendet. Die in Bietigheim-Bissingen ansässige Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG stellt die Marke Porsche … [mehr...]



Geschäftsführer Markus Wojnar verlässt DKSH Luxury & Lifestyle Europe

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger läuft
Markus Wojnar

Markus Wojnar, bisheriger Geschäftsführer der DKSH Luxury & Lifestyle Europe, verlässt das Unternehmen per 14. Februar 2014. Die DKSH Holding AG (DiethelmKellerSiberHegner) ist ein Dienstleister für Marktexpansion und vereint im Bereich Luxury & Lifestyle die Uhrenmarken Maurice Lacroix, … [mehr...]



Parmigiani: Neue Geschäftsführung in Deutschland

Irene Ramme-Dörrenberg neue Chefin der Parmigiani Fleurier Deutschland GmbH
Parmigiani: Neue Deutschlandchefin Irene Ramme-Dörrenberg

Bei der Schweizer Uhrenmanufaktur Parmigiani gab es personelle Veränderungen. Am 1. Februar 2014 übernahm Frau Irene Ramme-Dörrenberg die Geschäftsführung der Parmigiani Fleurier Deutschland GmbH. Sie folgt damit Herrn Michael Just, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verließ. Die 33-Jährige … [mehr...]



Raymond Weil: Firmengründer stirbt im Alter von 87 Jahren

Weiterhin bleibt die Firma ein Familienbetrieb
raymond_weil-beitragsbild

Am 26. Januar verstarb Raymond Weil, Gründer und Ehrenpräsident der gleichnamigen Uhrenmarke, mit 87 Jahren. Er gründete die Schweizer Firma 1976 in Genf und brachte seine Leidenschaft für Musik mit ein. So unterstützt die Marke beispielsweise Music Awards, Konzerte sowie mit Musik verbundene Wohltätigkeitsveranstaltungen … [mehr...]



LVMH: Hublot-Präsident Jean-Claude Biver übernimmt Verantwortung für TAG Heuer und Zenith

Francesco Trapani bleibt der AG beratend erhalten
Jean-Claude Biver, Foto: Watch-Insider.com

Wie gestern bekannt wurde, zieht sich Francesco Trapani aus dem operativen Geschäft zurück, nachdem Bulgari durch seine Mithilfe erfolgreich in die Aktiengesellschaft integriert wurde. Trapani war bisher Leiter der Divison „Uhren und Schmuck“ und wird ab dem 1. März 2014 nur noch in beratender … [mehr...]



Jean-Claude Biver wird Uhrenchef bei der LVMH

Francesco Trapani zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück
Jean-Claude Biver wird Uhrenchef in der LVMH-Gruppe.

Nach der erfolgreichen Integration von Bulgari in die LVMH, zieht sich Francesco Trapani aus dem operativen Geschäft zurück und bleibt als Direktor des Boards der LVMH beratend tätig. Jean-Claude Biver, Präsident von Hublot, übernimmt auch die Verantwortung für die anderen Uhrenmarken TAG Heuer … [mehr...]



Brand zerstört Galvanikabteilung der ETA

Schaden in Millionenhöhe
Brand bei der Eta in Grenchen

Am 29.12.2013 brach aus noch ungeklärter Ursache bei der ETA, dem wichtigsten Komponentenhersteller für die Uhrenbranche, ein Feuer aus. Der Brand zerstörte am Produktionsstandort in Grenchen die Galvanikabteilung vollständig, die Montageabteilung wurde durch den Rauch teilweise beschädigt. Laut … [mehr...]



Hermès: Kauf des Gehäuseherstellers Joseph Erard Holding

Ausbau der Fertigungstiefe
Hèrmes übernimmt Joseph Erard Holding

Hermès hat den Gehäusehersteller Joseph Erard Holding gekauft, an dem die französische Marke bereits im September 2011 32,5 Prozent der Anteile an der Gesellschaft erwarb. Die Firma mit Sitz in Le Noirmont im Schweizer Jura galt seit mehr als 125 Jahren als unabhängiges Familienunternehmen und wurde … [mehr...]