Nachgefragt: Fußball-Legende Günter Netzer über seine Beziehung zur mechanischen Armbanduhr

Watchtime.net befragt den ehemaligen Fußballprofi
Fußball-Legende Günter Netzer im Interview auf dem Genfer Uhrensalon SIHH 2015

Man kann ihn wohl als lebende Legende des Fußballs bezeichnen: Günter Netzer, Jahrgang 1944, wurde mit der deutschen Fußballnationalmannschaft 1972 Europameister und 1974 im eigenen Land Weltmeister. Er spielte hauptsächlich für die Vereine Borussia Mönchengladbach und Real Madrid. Nachdem er … [mehr...]



Nachgefragt: Oscar-Preisträger Christoph Waltz über die mechanische Uhr

Watchtime.net befragt den preisgekrönten Schauspieler im Video
Oscar-Preisträger Christoph Waltz auf dem Genfer Uhrensalon SIHH 2015

Anlässlich des Genfer Uhrensalons lädt IWC alljährlich zu einer großen Party ein. 2015 feiert die Schaffhausener Marke gemeinsam mit zahlreichen bekannten Gesichtern aus Film, Sport, Mode- und Musik-Business den 75. Geburtstag der Portugieser-Uhrenlinie (die IWC-Neuheiten lesen Sie hier noch einmal … [mehr...]



Lieblingsuhr: Reinhard Reichel

Direktor des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte
Reinhard Reichel, Direktor des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte

UHREN-MAGAZIN: Herr Reichel, welche Uhr ist Ihre Lieblingsuhr? Reinhard Reichel: Ich kann zwar täglich über 400 Uhren im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte betrachten und bestaunen, meine Lieblingsuhr aber bleibt die Astronomische Kunstuhr von Hermann Goertz, die im Foyer unseres Museums steht. Weshalb … [mehr...]



H. Moser & Cie: Von Schaffhausen in die Welt

Tradition eines Uhren-Kosmopoliten
H. Moser & Cie.: Perpetual Calendar, blau

Very rare – sehr selten, so wirbt H. Moser & Cie. Anfang 2014 in seinen Anzeigen. Und unterstreicht diese Aussage damit, dass es sich wohl um die einzige Uhrenwerbung der Welt handelt, auf der keine Uhr zu sehen ist. In der Tat sind die Zeitmesser aus der Schweizer Manufaktur in Neuhausen am Rheinfall … [mehr...]



Lieblingsuhr: Dr. Zhixiang Ding

Der Chefredakteur der Chronos China schätzt Marine-Chronometer und Chronographen
Dr. Zhixiang Ding, Chefredakteur der Chronos China

Meine Lieblingsuhr? Das ist schwierig, da ein bestimmtes Modell zu benennen. Es sind eher zwei Arten von Uhren, die ich besonders mag. Zum einen Modelle, die an Marine-Chronometer erinnern, wie die Langematik von 2005 oder die Wempe Chronometerwerke, die ich mir erst kürzlich gekauft habe. Und dann … [mehr...]



Glycine: In der Luft geboren

Einer traditionsreichen Marke wird neues Leben eingehaucht
Glycine: F104

Kenner alter Fliegeruhren haben die Marke Glycine, die heute Glycine Watch SA heißt, nie ganz aus den Augen verloren. Mit der Glycine Airman, erstmals vorgestellt 1953, erobert das Bieler Unternehmen in den 1950er- und 60er- Jahren den Weltmarkt. Diese Pilotenuhr verdankt ihren sensationellen … [mehr...]



Lieblingsuhr: Vanessa Jannasch

Uhrmachermeisterin spricht über ihre Lieblingsuhr
Vanessa Jannasch, Uhrmachermeisterin

Die Troja von Erwin Sattler gehört zu den Uhren, mit denen es Vanessa Jannasch gut in einem Raum aushält. "Ihr Ticken ist angenehm, da hört man schon das hochwertige Material", sagt die Uhrmachermeisterin und lacht. Sie weiß, dass durchaus nicht alle Menschen ihre Sensibilität teilen. Und doch, … [mehr...]



Audemars Piguet: Mit Tradition und Weitblick

Wie die Manufaktur und ihr Kultmodell Royal Oak entstand
Audemars Piguet: Manufacture des Forges

Die Geschichte von Audemars Piguet beginnt bereits 1875 und ist eng mit dem Uhrmacherhandwerk im Vallée de Joux verbunden. Es ist die Geschichte zweier junger Männer, deren Leidenschaft für technisch anspruchsvolle Uhren eine traditionsreiche Uhrenmanufaktur mit internationaler Bedeutung hervorbringt. Schon … [mehr...]



Lehmann Schramberg: Hightech statt Kuckucksuhr

Wie die Uhrenmarke entstand und wodurch sie sich abhebt
Lehmann Schramberg: Intemporal Fensterdatum Basic

Ein Uhrmacher beugt sich über einen alten Holztisch, an dem schon sein Großvater Räder poliert und Unruhn ausgewuchtet hat. In dem kleinen Raum herrscht konzentrierte Stille, der Uhrmacher ist ganz in die Welt versunken, die sich ihm durch seine Lupe eröffnet. So oder ähnlich sehen die Bilder aus, … [mehr...]



Lieblingsuhr: Stefan Muser

Auktionshaus Dr. Crott
Stefan Muser, Auktionshaus Dr. Crott, schätzt Patek Philippe

Eine demolierte Taschenuhr steht am Anfang von Stefan Musers Sammler-Karriere. Damals war er acht Jahre alt, doch sein Vater hatte ihn schon mit der Leidenschaft für Zeitmesser angesteckt. "Ich bin umgeben von Uhren aufgewachsen", sagt der Besitzer und Chef des Auktionshauses Dr. Crott in Mannheim … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash