TAG Heuer: Seltene Chronographen

Heuers unbekannte Seite
Uhrenmodell_Montreal_Heuer_blau

Neben Stilikonen wie den Uhrenmodellen Carrera und Monaco brachte die Uhrenmarke Heuer – heute TAG Heuer – viele weitere Serien von Chronographen, die nur Sammler kennen. Heuer-Experte Arno Michael Haslinger offenbart die fast vergessene Seite der Sportuhrenschmiede. In letzter Zeit ist das Interesse … [mehr...]



Meisteruhrmacher und Konstrukteur

Der Uhrenentwickler Kurt Klaus
Das große Werk: 1985 wird der Da Vinci Ewige Kalender präsentiert, ausgestattet auch mit Chronograph und Mondphase

Er ist der Botschafter der Schaffhauser IWC: Kurt Klaus hat nicht nur über Jahrzehnte neue Werke und Komplikationen für die Schaffhauser Uhrenmarke geschaffen, sondern repräsentiert wie kein anderer die Marke und ihre Tradition. Wenn Kurt Klaus irgendwo auf der Welt auftritt, von Uhren und … [mehr...]



Stadt der Uhrengiganten

Uhrenstadt Biel mit Rolex, Omega, Swatch und Co.
Rolex_Werkmanufaktur_Teaser

Man sieht es Biel nicht gleich an: Das 50.000-Einwohner-Städtchen ist eines der großen Uhrenzentren der Welt.   Läuft oder fährt man durch Biel, bemerkt man schnell die vielen Werbesäulen. Über die ganze Stadt verteilt, zeigen sie Uhren und Markenlogos der Bieler Uhrenhersteller: … [mehr...]



Uhrenland USA

Uhren-Legenden und -Premieren
Kobold

Heute ist in der Uhrenindustrie alles Schweiz, Deutschland und Japan. Aber auch Amerika hat eine bewegte Uhrengeschichte. Acht Dinge, die Sie garantiert noch nicht wussten. … [mehr...]



1990: Auf die Stunde kommt es an

Chronoswiss Hora 1990

In der Frühzeit von Chronoswiss gab es limitierte Kleinserien mit exklusiven alten Werken. Die „Hora" überzeugte durch ein modifiziertes FEF-Kaliber mit springender Stunde. … [mehr...]



Breguet: Das Heim der Königin

Ein Kunstwerk, neu erschaffen: Breguet Nr. 1160, die „neue Marie Antoinette“

Im Beisein der französischen Kulturministerin Christine Albanel und von Breguet- Chef Nicolas G. Hayek wurde am 24. September in Versailles die Wiedereröffnung des Lustschlosses Petit Trianon gefeiert. Mehr als ein Jahr hatten die umfassenden Restaurierungsmaßnahmen gedauert. Die Kosten, die deutlich … [mehr...]



1988: Die emanzipierte Armbanduhr

1988_cartier

In den Achtzigern blühte Cartier mächtig auf, nicht zuletzt dank der legendären Santos, der ersten richtigen Armbanduhr für Herren. … [mehr...]



1942: Armbanduhr mit exotischem Charakter

1942_patek

Patek Philippe gehört zu den renommiertesten Schweizer Uhrenherstellern. Die Marke bestimmte die Geschichte der Armbanduhr durch Erfindungsreichtum maßgeblich mit. … [mehr...]



Zeitenwechsel

garde-gebaeude

Artur Kamp und die Ruhlaer Uhrenproduktion sind untrennbar verbunden. Kamp startete bereits 1960 als Ingenieur für Feinwerktechnik im örtlichen VEB-Uhrenwerk. 1991 kaufte er mit zwei Kollegen das inzwischen brachliegende Unternehmen und gründete die Firma Gardé Uhren und Feinmechanik Ruhla GmbH. … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash