Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Download Markenporträt: Hublot

Besuch in der Hublot-Manufaktur und bei Jean-Claude Biver
Report Hublot

Die Uhrenmarke Hublot ist vor allem durch namenhafte Partnerschaften, wie zum Beispiel mit dem FC Bayern München, Ferrari oder Depeche Mode bekannt. Doch Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher hat die Ateliers besucht und zeigt in seinem Porträt, dass das Unternehmen Hublot vor allem durch Innovationen … [mehr...]



Download: Chronos Special Hublot

Jetzt für 2,69 Euro herunterladen und alles über die Marke erfahren!
Hublot: Manufaktur

Das Chronos Special Hublot bietet einen detaillierten Einblick in die Welt der Uhrenmarke. Zu den Themenschwerpunkten im Chronos Special gehört unter anderem die Materialvielfalt, auf die Hublot großen Wert legt. Ob Kohlefaser oder das eigens entwickelte Magic Gold, bei der Gestaltung des Gehäuses … [mehr...]



Wempe Chronometerwerke:
Präzisionsuhrenfertigung erneuert

Chronometer-Fertigung und Chronometer-Prüfung in der Sternwarte Glashütte
Die Gehäuseböden der Wempe Zeitmeister ziert die Sternwarte Glashütte als Fräsung.

Die Chronometer-Fertigung für die deutsche Schifffahrt ist bis heute eng mit dem Namen des Familienunternehmens Wempe verbunden. Ihren Ursprung hat sie in der Gründung der Hamburger Chronometerwerke im Jahr 1905. Der damals mit Verlust arbeitende Betrieb wird am 1. Januar 1938 von Herbert Wempe erworben. Dort … [mehr...]



H. Moser & Cie: Zeitloses Design und raffinierte Technik

Klassiker neu interpretiert
H. Moser & Cie: Endavour Perpetual Calendar

Im russischen St. Petersburg legte der Schweizer Uhrmacher Heinrich Moser 1828 den Grundstein für die Uhrenmarke H. Moser & Cie. Schon bald expandierte das Unternehmen und Moser gründete 1829 eine Uhrenfabrik in Le Locle. Heute wird die in Schaffhausen ansässige Uhrenmarke von der Familie Meylan … [mehr...]



Sinn: Uhren für den professionellen Einsatz

Die TeStaF-Fliegeruhrennorm und andere Innovationen
Sinn: EZM 10 TeStaF

Die kleine Frankfurter Uhrenmarke Sinn steht seit ihrer Neugründung 1994 für technisch-funktionale Uhren, die ihrem Träger im Alltag wie beim professionellen Einsatz absolute Zuverlässigkeit bieten. Nicht umsonst ticken Sinn-Uhren an den Handgelenken von GSG-9-Mitgliedern und Piloten. In der Vergangenheit … [mehr...]



Meistersinger: Entschleunigung mit dem Blick auf die Uhr

Von Einzeigeruhren und unaufgeregtem Design
Meistersinger: Paleograph

Heutzutage tun wir viel, um Zeit zu sparen: wir optimieren die Technik, vereinfachen Abläufe, beschleunigen die Kommunikation. Während wir versuchen, auf diese Weise Zeit zu gewinnen, entgeht uns, dass wir selbst von Termin zu Termin eilen. Wie soll dabei ein Blick auf die Uhr für Entspannung sorgen? … [mehr...]



Bovet 1822: Von Taschenuhren inspiriert

Über die Marke der wandelbaren Zeitmesser
Bovet: Amadeo Fleurier Virtuoso

Am Rande des Sees von Neuchâtel liegt das Val-de-Travers, wo Edouard und Alphonse Bovet 1822 die nach ihnen benannte Uhrenmarke gründeten. Die zwei Unternehmer wagten sich kurze Zeit später nach China und avancierten dort zum führenden Anbieter von Schweizer Taschenuhren, die sie sogar an den chinesischen … [mehr...]



Piaget: Die Marke der Superlative

Die Altiplano 38mm 900P – die flachste mechanische Armbanduhr der Welt
Piaget: Altiplano 38mm 900P

1874 legte Georges-Edouard Piaget in dem Schweizer Juradorf La Côtes-aux-Fées den Grundstein für die nach ihm benannte Uhrenmarke. Zunächst belieferte sein Uhrmacheratelier andere Marken mit seinen Werken. Erst in den 1940er-Jahren begann Piaget, Uhren auch unter eigenem Namen zu produzieren. Heute … [mehr...]



Frédérique Constant: Elegante Uhren zu erschwinglichen Preisen

Die Slimline Manufacture Moonphase bei IBG 2014 erleben
Frédérique Constant: Slimline Moonphase Manufacture

Aletta Bax und Peter Stas gründeten 1988 die Uhrenmarke Frédérique Constant mit dem Ziel, hochwertige Zeitmesser für ein breiteres Publikum zugänglich zu machen. So lanciert das in Genf ansässige Unternehmen klassisch elegante Uhren zu Preisen, die für alle Liebhaber schöner Uhren erschwinglich … [mehr...]



Armin Strom: Innovation und Tradition

Über eine Marke, die Gegensätze vereint
Armin Strom: Gravity Date Water

Vor über 40 Jahren wurde die unabhängige Uhrenmanufaktur Armin Strom von dem gleichnamigen Skelettiermeister gegründet. Inspiriert von dessen handwerklichem Können steht die Marke heute dafür, Innovationen voranzutreiben und Traditionen neu zu interpretieren. 2009 feierte Armin Strom die Eröffnung … [mehr...]