Das Erfolgsgeheimnis von Panerai

Den Artikel "Panerai – Hüter des Grals" für 1,90 Euro herunterladen!
Panerai: Luminor, 1955

Panerai hat es in der traditionsreichen Uhrenwelt extrem schnell geschafft, zu einer Prestigemarke zu werden: Vor 15 Jahren kannten nur Insider den Namen. Heute gehört Panerai zu den begehrtesten Marken, die Händler reißen sich um eine Konzession. Die Faszination ist einzigartig in der Uhrenwelt: … [mehr...]



Besuch beim Uhrenhersteller Piaget

In Genf werden die Gehäuse gefertigt, im Schweizer Jura die Uhrwerke
Piaget Manufaktur

Nach einem Besuch der Manufaktur von Piaget im Genfer Industrievorort Plan-les-Ouates ist man auf jeden Fall ein wertvollerer Mensch. Das ist ganz wörtlich gemeint: Es bleibt tatsächlich eine winzige Menge von Goldstaub in Haar und Kleidung haften, wenn man durch die Hallen geht, in denen Uhrengehäuse … [mehr...]



Lehmann Schramberg: Hightech statt Kuckucksuhr

Wie die Uhrenmarke Lehmann Schramberg entstand und wodurch sie sich abhebt
Lehmann Schramberg: Intemporal Fensterdatum Basic

Ein Uhrmacher beugt sich über einen alten Holztisch, an dem schon sein Großvater Räder poliert und Unruhn ausgewuchtet hat. In dem kleinen Raum herrscht konzentrierte Stille, der Uhrmacher ist ganz in die Welt versunken, die sich ihm durch seine Lupe eröffnet. So oder ähnlich sehen die Bilder aus, … [mehr...]



Serie Designer-Uhren, Teil 3: Alexandre Peraldi, Baume & Mercier

Komfort für Auge, Handgelenk und Portemonnaie
Alexandre Peraldi, Designer von Baume & Mercier, im Interview mit Katrin Nikolaus, UHREN-MAGAZIN

Dass Gérald Genta die Royal Oak von Audemars Piguet und die Patek Philippe Nautilus entworfen hat, ist bekannt. Wer aber steckt hinter den zahlreichen anderen Uhren auf dem Markt? Und was haben sich die Designer bei ihren Entwürfen gedacht? Diesen Fragen geht unsere Serie Designer-Uhren nach, die in … [mehr...]



Download Markenporträt: Hublot

Besuch in der Hublot-Manufaktur und bei Jean-Claude Biver
Report Hublot

Die Uhrenmarke Hublot ist vor allem durch namenhafte Partnerschaften, wie zum Beispiel mit dem FC Bayern München, Ferrari oder Depeche Mode bekannt. Doch Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher hat die Ateliers besucht und zeigt in seinem Porträt, dass das Unternehmen Hublot vor allem durch … [mehr...]



Glycine: In der Luft geboren

Einer traditionsreichen Marke wird neues Leben eingehaucht
Glycine: F104

Kenner alter Fliegeruhren haben die Marke Glycine, die heute Glycine Watch SA heißt, nie ganz aus den Augen verloren. Mit der Glycine Airman, erstmals vorgestellt 1953, erobert das Bieler Unternehmen in den 1950er- und 60er- Jahren den Weltmarkt. Diese Pilotenuhr verdankt ihren sensationellen … [mehr...]



H. Moser & Cie: Von Schaffhausen in die Welt

Tradition eines Uhren-Kosmopoliten
H. Moser & Cie.: Perpetual Calendar, blau

Very rare – sehr selten, so wirbt H. Moser & Cie. Anfang 2014 in seinen Anzeigen. Und unterstreicht diese Aussage damit, dass es sich wohl um die einzige Uhrenwerbung der Welt handelt, auf der keine Uhr zu sehen ist. In der Tat sind die Zeitmesser aus der Schweizer Manufaktur in Neuhausen am Rheinfall … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Junge Marke mit langer Geschichte

Wissenswertes zu der Glashütter Manufaktur A. Lange & Söhne und ihren Uhren
Das Stammhaus von A. Lange & Söhne

Zweimal wird jede Uhr bei A. Lange & Söhne zusammengebaut. Denn wenn sie nach der ersten Montage reibungslos funktioniert, wird sie wieder demontiert und alle Bauteile werden veredelt. Das hat natürlich Qualitätsgründe, man könnte es aber auch als symbolisch für … [mehr...]



Kaufberatung: Sieben deutsche Uhrenmarken

Deutsche Uhren von Botta Design, Bruno Söhnle, Dugena, Junkers, Marcello C, Meistersinger, Mühle-Glashütte
Hans-Jürgen Mühle hat das Glashütter Familienunternehmen Mühle-Glashütte wiedergegründet.

Sie suchen eine Uhr von einem deutschen Hersteller, die bezahlbar ist und ein eigenes Gesicht hat? Wir stellen Ihnen sieben deutsche Uhrenmarken mit Kurzporträt und Kontaktdaten vor, die dieses Bedürfnis erfüllen. Sie interessieren sich für alle deutschen Uhrenmarken? Dann empfehlen wir Ihnen … [mehr...]



Einfach anders: Die Uhrenmarke Ressence

Scheiben statt Zeiger
Ressence: Type 3

2011 gründete der belgische Industriedesigner Benoît Mintiens seine Marke Ressence. Mit einem auf Scheiben statt Zeigern basierenden Zifferblattkonzept plädiert er für Einfachheit. Wie erklärt man einem Kind, was eine Uhr ist? Wenn auf die Antwort „Eine Uhr misst die Zeit“ die Frage „Warum“ … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash