Alpina: Formenwandel

Neue Form: die Serie Club von Alpina

Neue Form: die Serie Club von Alpina

Die Zeitmesser der neuen Serie Club von Alpina besitzen statt der bekannten kissenförmigen Alpina-Gehäuse runde Schalen mit langgezogenen Bandanstößen. Im Innern tickt bekannte Technik in Form von Eta-Großserienkalibern oder hauseigenen Werken. Im Modell Club Regulateur Manufacture arbeitet das Manufakturkaliber AL-950, das Stunden, Minuten und Sekunden getrennt anzeigt. Der individuell geformte, schwarze Rotor baut eine Gangautonomie von 48 Stunden auf. Mit Alligatorlederband, Saphirglasboden und verschraubter Krone kostet die Uhr 2.250 Euro. ak




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld