Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Archimede: Neue Taucheruhren

Neues Gesicht: das Uhrenmodell SportTaucher von Archimede

Neues Gesicht: das Uhrenmodell SportTaucher von Archimede

Die Pforzheimer Uhrenmarke Archimede erweitert ihre Sporttaucher-Kollektion um zwei neue Varianten. Die neuen Taucher unterscheiden sich lediglich im Zifferblatt-Design von der bisherigen Kollektion: weißes Zifferblatt mit schwarzer Leuchtmasse und blaues Zifferblatt mit orange-farbener und weißer Leuchtmasse. Ansonsten weisen die 41,5 Millimeter großen Edelstahluhren die bisher bekannten Taucheigenschaften auf, wie die einseitig drehbare Lünette mit tauchgerechter Skala und Leuchtpunkt bei 12 Uhr. Die verschraubte Krone auf der Vier-Uhr-Position verhindert das Eindringen von Wasser und das Edelstahlarmband kann durch eine Verlängerung über dem Tauchanzug getragen werden. Im Innern der bis zu 30 Bar druckfesten Taucheruhr tickt das bewährte Automatikwerk ETA 2824-2. Solide auch der Preis der neuen Versionen: 535 Euro für die Modelle mit Lederband, 655 Euro mit Edelstahlband. km

Im schwarz/weiß Look: das Uhrenmodell SportTaucher von Archimede

Im schwarz/weiß Look: das Uhrenmodell SportTaucher von Archimede




Das könnte Sie auch interessieren: