Armin Strom: Rennsport-Uhr

Armin Racing Carbon
Tief blicken lässt die Armin Racing Carbon von Armin Strom

Tief blicken lässt die Armin Racing Carbon von Armin Strom

Ob mit dem Auto oder per Schiff: Die Bieler Uhrenmarke Armin Strom sieht sich dem Rennsport verbunden. Das soll auch in der Armin Racing Carbon zum Ausdruck kommen. Deren neues Kaliber ARM12 verzichtet bewusst auf Zusatzfunktionen, um freien Blick auf seine Karbonteile zu ermöglichen. So wurde bei der Entwicklung des Handaufzugswerks, das auf dem hauseigenen ARM09 basiert, bewusst auf die Gangreserveanzeige verzichtet. Lediglich die kleine Sekunde bei der Neun und die Minuterie liegen über dem Handaufzugskaliber. Die Karosserie der Armin Racing Carbon besteht aus Titan und misst 43,4 Millimeter. 19.910 Euro kostet die Racing-Uhr. gb




Das könnte Sie auch interessieren: