Audemars Piguet: Neuer CEO – Update

Philippe Merk verlässt Unternehmen
Wurde vorübergehend zum CEO von Audemars Piguet ernannt: Francois-Henry Bennahmias

Wurde vorübergehend zum CEO von Audemars Piguet ernannt: Francois-Henry Bennahmias

Die Uhrenmarke Audemars Piguet entlässt ihren bisherigen CEO Philippe Merk aus seinen Funktionen. Als Grund führte das Unternehmen strategische Differenzen an. Man wahr wohl mit seiner Produktstrategie nicht mehr einverstanden, die hauptsächlich die Royal Oak in den Vordergrund stellt. Der Verwaltungsrat ernannte Francois-Henry Bennahmias vorübergehend zum CEO. Der 48-jährige Bennahmias ist seit 1996 für die Marke tätig und übernahm 1999 die Leitung von Audemars Piguet North America Inc. in New York.

Philippe Merk verlässt Audemars Piguet

Philippe Merk verlässt Audemars Piguet




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter: