Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Bell & Ross: Uhr im Cockpit-Instrumentenlook

BR01 Horizon
Die neue BR01 Horizon von Bell & Ross

Die neue BR01 Horizon von Bell & Ross

Mit ihrem neuesten Modell erweitert die Marke Bell & Ross ihre Uhren-Reihe im Cockpit-Instrumentenlook. Die künstlichen Horizontanzeiger in Flugzeugcockpits dienten dem Uhrenhersteller als Vorlage für die BR01 Horizon. Wie diese ist auch das Zifferblatt des neuen Uhrenmodells aus zwei Teilen aufgebaut, die durch eine weiße Horizontline zwischen drei und neun Uhr getrennt sind. Der schwarze untere Bereich stellt die Erde, der graue obere Bereich den Himmel dar. Stunden- und Minutenzeiger sollen die Pendelbewegung des Flugzeugs imitieren. Das Rehaut der 46 Millimeter großen Uhr trägt weiße Strichindexe, die wie die Zeiger und Horizontlinie mit Leuchtmasse beschichtet sind. Der Steg bei der Zwölf macht den Cockpit-Look perfekt und lässt dank einer Öffnung stets die Position von Stunden- und Minutenzeiger erkennen. Angetrieben wird der schwarz PVD-beschichtete Zeitmesser, von dem es nur 999 Exemplare gibt, vom Automatikkaliber Eta 2892. Für 3.200 Euro kann man zwischen Kautschuk – oder Textilband wählen. km




Das könnte Sie auch interessieren: