Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Bulgari: Der Neue, Blaue

Macht sich gut in Blau: der Chronograph Diagono Calibro 303

Macht sich gut in Blau: der Chronograph Diagono Calibro 303

Die Luxusgütermarke Bulgari präsentiert ihren 2008 vorgestellten Chronographen Diagono Calibro 303 in einer neuen Gestaltungsvariante. Während die roséfarbenen Zeiger und Indexe der Uhr gleichgeblieben sind, bringen blaue Zifferblattbereiche und ein blaues Alligatorlederarmband zusätzliche Farbe ins Spiel. Die Lünette mit dem weltbekannten „Bulgari Bulgari”-Schriftzug besteht aus Weißgold, während das restliche Gehäuse mit seinen aufwendig geformten Bandanstößen und geriffelten Chronographendrückern aus Edelstahl gefertigt ist. Die 42 Millimeter große Uhr mit dem 303-teiligen Manufaktur-Automatikkaliber kostet 8.500 Euro. Neben dieser Produktneuheit gibt es bei Bulgari eine betriebliche Änderung: Die Tochtermarken Gérald Genta und Daniel Roth werden im Lauf des Jahres in die Uhrenmarke Bulgari eingegliedert und die Produktlinien mit doppeltem Logo weitergeführt. ak




Das könnte Sie auch interessieren: