Chronos: Taucheruhren in der Praxis

Das Video zum großen Taucheruhren-Test und 20 Jahre Chronos

Die Chronos-Redaktion ist – anlässlich ihrer Jubiläumsausgabe – abgetaucht und hat Zeitmesser von sechs bekannten Uhrenmarken mitgenommen. Sind die Taucheruhren tatsächlich fürs Wasser geeignet, oder eher für die Strandbar? Der große Praxistest zeigt, ob die sechs Modelle etablierter Marken zwischen 770 und 10.000 Euro im tiefen Nass bestehen.
Getestet wurden: Jaeger-LeCoultre Master Compressor Diving GMT, Oris Tubbataha Limited Edition, Certina DS Action Diver, Omega Seamaster Planet Ocean 600M Co-Axial, Porsche Design P’6780 Diver, Citizen Promaster 1000 M Professional Diver

Und hier gibt es das Video dazu:

Den Praxistest Taucheruhren können Sie hier kostenlos herunterladen:
http://shop.watchtime.net/downloads/praxistest-taucheruhren#.Ucg6Tpxu98F


1992 erschien die erste Ausgabe von Chronos.


Das aktuelle Heft feiert dieses 20-jährige Jubiläum nicht mit einem Blick in die Vergangenheit, sondern zeigt 20 Trends auf, die die nahe Zukunft bestimmen werden. Zu den Highlights der Geburtstagsausgabe zählen zudem zwei völlig neue Testarten:
Im Supertest werden die Uhren in ihre Einzelteile zerlegt, um Werksaufbau, Gehäuse und Armband intensiv analysieren zu können. Hauptdarsteller des ersten Supertests ist die 2012 vorgestellte Version der Royal Oak von Audemars Piguet.

Auf Tauchstation geht Chronos mit dem neuen Praxistest. Darin prüft die Redaktion, ob sich sechs sogenannten Taucheruhren tatsächlich für den Einsatz unter Wasser eignen oder doch eher für die Strandbar.

Wie das erste Manufakturkaliber von Breitling entstanden ist und wohin die Reise in Zukunft gehen soll, verrät Breitling-Vizepräsident Jean-Paul Girardin im Interview.

Technikfans kommen im Beitrag über den neuesten Mechaniktrend schnellschwingender Unruhn auf ihre Kosten.

Zum Geburtstag darf es gern etwas mehr. Deshalb liegt der neuesten Chronos-Ausgabe ein Sonderheft über die weltweit älteste Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin bei. Seit 1992 setzt sich die Manufaktur für den Erhalt traditioneller Handwerkskünste wie die Emailmalerei ein. Das Sonderheft zeigt, wie die tickenden Kunstwerke bei Vacheron Constantin im Detail entstehen.

Die Chronos-Jubiläumsausgabe können Sie bequem von zu Hause aus bestellen unter shop.ebnerverlag.de




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld