Cuervo y Sobrinos: Eleganter Stopper

Im Edelstahlmodell tickt ein Eta-Automatikwerk

Im Edelstahlmodell tickt ein Eta-Automatikwerk

Mit dem Uhrenmodell Historiador Cronógrafo stellt die ursprünglich aus Kuba stammende Uhrenmarke Cuervo y Sobrinos einen eleganten und klar gestalteten Stopper vor. Bei der Stahlversion für 4.950 Euro ermöglicht ein Eta-Automatikwerk mit Modul von Dubois Dépraz Zeitmessungen bis zu einer halben Stunde.

Der Historiador Cronógrafo in Roségold kostet 16.900 Euro

Der Historiador Cronógrafo in Roségold kostet 16.900 Euro

Die 16.900 Euro teure Roségoldvariante mit emailliertem Zifferblatt ist dagegen mit dem historischen Handaufzugskaliber Venus 188 ausgestattet, weshalb der 30-Minuten-Zähler und die kleine Sekunde die Plätze tauschen. ak




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter: