Damasko: Neuer Fliegerchronograph DC 86

Minuten im Zentrum
Mit Minutenstoppzeiger aus der Mitte: der Damasko DC 86 Chrono

Mit Minutenstoppzeiger aus der Mitte: der Damasko DC 86 Chrono

Der Fliegerchronograph Damasko DC 86 verfügt über einen zentralen 60-Minuten-Zähler, wie bei dem nicht mehr gebauten Lemania-Kaliber 5100. Konrad Damasko baut das Eta-Basiswerk 7750 selbst auf die neue Anzeigeform um. Zudem ersetzt er die konventionelle Hemmung und Spiralfeder durch leichtere und unmagnetische Teile aus Silizium und baut eine rückerfreie Feinregulierung ein. Diese Maßnahmen sollen für eine höhere Ganggenauigkeit und dank schmierfreier Hemmung auch für längere Wartungsintervalle sorgen.
Zur besseren Ablesbarkeit sind die Chronographenzeiger in Grün oder Orange gekennzeichnet. Das Gehäuse besteht aus nickelfreiem Edelstahl und wurde eisgehärtet sowie besonders beschichtet. Dadurch wird es fast so kratzfest wie das Saphirdeckglas. Die DC 86 soll Anfang 2012 auf den Markt kommen; der Preis steht noch nicht fest. jk




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash