Döttling: Safe mit Uhrenbeweger

Mit Uhrenbeweger im Alcantara-Outfit - der Safe von Döttling

Mit Uhrenbeweger im Alcantara-Outfit - der Safe von Döttling

Der Tresorhersteller Döttling hat den kleinsten voll funktionsfähigen Safe der Welt vorgestellt: Der gepanzerte Zwerg aus nicht rostendem Edelstahl ist 22 mal 23 mal 22 Zentimeter groß und heißt Colosimo („kleiner Koloss”). Er sieht aus wie ein amerikanischer Banksafe der zwanziger Jahre und ist eine Anspielung auf den Gangsterboss Big Jim Colosimo, ein Gegenspieler von Al Capone. Damit niemand das Leichtgewicht (30 kg) fortträgt, kann der Safe in ein Möbelstück integriert werden. Mittels einer dreistelligen Zahlenkombination lässt sich die Tür mit den vergoldeten Riegelbolzen öffnen; dahinter arbeitet ein Uhrenbeweger im Alcantara-Outfit. Einzeln nummeriert und auf 100 Stück limitiert, kostet der Colosimo 20.825 Euro. ees

Der kleinste Safe der Welt: Colosimo von Döttling

Der kleinste Safe der Welt: Colosimo von Döttling




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter: