Frédérique Constant: Unabhängige Uhrenmarke

Video-Interview Baselworld 2012

Die Uhrenmarke Frédérique Constant wurde 1988 von Peter C. und Aletta Stas gegründet. Als einer der ersten Uhrenhersteller – schon 1994 – hat die Uhrenmarke das Herz eines mechanischen Zeitmessers freigelegt: die Unruh. Die Heart-Beat-Kollektion wurde zum Markenzeichen von Frédérique Constant. Doch auch für ihr soziales Engagement, ihre Aktivitäten im Rennsport-Sponsoring und ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Uhrenmanufaktur bekannt. Watchtime.net spricht mit dem Gründer und CEO Peter C. Stas über die Unabhängigkeit und strategische Ausrichtung seiner Uhrenmarke.




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash