Für die Wunschliste aller Uhrenfreunde: Leserreisen 2013

Mit dem UHREN-MAGAZIN zu Haute Horlogerie hautnah erleben

Es ist so weit: Die Termine und Konditionen der beliebten UHREN-MAGAZIN-Leserreisen für das Jahr 2013 stehen fest. Genau rechtzeitig also, um in die Wunschliste für Weihnachten aufgenommen zu werden.

Die Leserreisen bieten exklusive Einblicke und praktische Übungen.

Die Leserreisen bieten exklusive Einblicke und praktische Übungen.

Juli 2013: Nach Genf und ins Vallée de Joux

Vom 1. bis 3. Juli 2013 geht es unter fachmännischer Leitung durch die UHREN-MAGAZIN-Redaktion in die französischsprachige Schweiz: Wir besuchen im Vallée de Joux die Manufakturen Audemars Piguet und Jaeger-LeCoultre. Das zweite Ziel der Reise ist Genf, die Hauptstadt der Haute Horlogerie. Hier besuchen wir die Uhrenfertigung von Vacheron Constantin. Als Höhepunkt öffnet uns Patek Philippe die Türen zur Manufaktur und ihren Ateliers. Den krönenden Abschluss der Reise bildet der Besuch des beeindruckenden Patek-Philippe-Museums mit seinen mehreren tausend Exponaten. Ausgangspunkt ist Genf, die Anreise erfolgt in Eigenregie. Zwei Übernachtungen, der VIP-Transport, Mittagsimbisse und Abendessen mit Tischgetränken sind im Reisepreis enthalten.

Die Übernachtung im Doppelzimmer kostet 1.448 Euro pro Person (UHREN-MAGAZIN-Abonnenten erhalten einen Nachlass von 50 Euro). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 78 Euro je Übernachtung.

Idylle im Vallée de Joux.

Idylle im Vallée de Joux.

September 2013: Nach Glashütte und Dresden

Die Reise in das sächsische Glashütte findet im Jahr 2013 vom 16. bis 17. September statt. Besucht werden die Manufakturen A. Lange & Söhne, Glashütte Original, Moritz Grossmann und Nomos sowie die Wempe-Sternwarte und das Uhrenmuseum Glashütte. Kleine praktische Übungen vertiefen dabei die Kenntnisse der Uhrmacherkunst. Die Übernachtung im weltbekannten Taschenbergpalais an der Semperoper in Dresden, der BMW VIP-Shuttle-Service von und nach Glashütte, Mittagsimbisse und Abendessen mit Tischgetränken sind im Reisepreis enthalten. Die Anreise nach Dresden erfolgt in Eigenregie.
Zudem bietet Ihnen unser Partner BMW in diesem Jahr die einmalige Möglichkeit eines exklusiven Fahrerlebnisses. Entdecken Sie die neuesten BMW-Modelle und sitzen Sie selbst am Steuer, um zu den spektakulären Besichtigungspunkten der Reise zu gelangen. Sie werden auf Ihren Ausfahrten von erfahrenen Produktexperten begleitet und erhalten so die Chance, die Marke BMW und ihre Fahrzeuge zu erleben. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und teilen Sie uns bei der Anmeldung schon heute Ihr Wunschfahrzeug* mit.

Die Übernachtung im Doppelzimmer kostet 890 Euro pro Person (50 Euro Nachlass für UHREN-MAGAZIN-Abonnenten). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 Euro.

* Die Vergabe der Fahrzeuge erfolgt nach Verfügbarkeit.

Abendstimmung in Dresden.

Abendstimmung in Dresden.

Informationen und Buchungen bei unserer autorisierten Reiseagentur

Unlimited Motivations
Frau Iris Müller
office@unlimited-motivations.de
+49 (0) 711 — 1 20 08 00




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld