Hermès: Arceau Pocket Amazones

Schmuck für die Tasche
Taschenuhr von Hermès: die Arceau Pocket Amazones

Taschenuhr von Hermès: die Arceau Pocket Amazones

Die Taschenuhr Arceau Pocket Amazones von Hermès orientiert sich an einer Krawatte des Designers Henri d’Origny. Zu ihrer Ausführung sind allerdings andere Methoden notwendig als zur Gestaltung des noblen Stoffes: Hier kommen Grand-Feu-Email und Miniaturmalerei zum Einsatz. Für den Antrieb ist das Automatikkaliber Vaucher H 1928 zuständig. Ansonsten kann die Uhr eine Krawatte durchaus ersetzen. Ihr Rotgoldgehäuse misst 43 Millimeter im Durchmesser und wird am eleganten Alligatorlederband getragen. Für 117.000 Euro schmückt die Hermès-Taschenuhr den Herrn. gb




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash