Panerai: Schleppzeiger-Chronograph jetzt ohne Limitierung

Luminor 1950 Rattrapante 8 Days Titanio – SIHH 2013
Jetzt ohne Limitierung: die Luminor 1950 Rattrapante 8 Days Titanio von Panerai

Jetzt ohne Limitierung: die Luminor 1950 Rattrapante 8 Days Titanio von Panerai

Panerai bringt die kürzlich vorgestellte Sonderedition der Luminor 1950 Rattrapante 8 Days Titanio nun pünktlich zum Genfer Uhrensalon 2013 als unlimitierte Version auf den Markt. Hierbei handelt es sich um einen Monopusher-Chronographen mit Schleppzeigerfunktion, der die Gangreserve linear auf dem Zifferblatt angezeigt. Die Stoppfunktionen werden über den Drücker bei der Acht gesteuert. Ein weiterer Drücker bei der Zehn-Uhr-Position erlaubt das Bedienen des Schleppzeigermechanismus. Der Mechanismus erlaubt das Stoppen von Zwischenzeiten, indem ein zweiter Stoppsekundenzeiger abgekoppelt wird. Gehäusegröße und Innenleben bleiben wie gehabt: 47 Millimeter aus satiniertem Titan beherbergen das Manufakturkaliber P.2006. Die Gangautonomie von acht Tagen wird durch drei Federhäuser gewährleistet. Das Handaufzugskaliber wird bei dieser Version jedoch nicht versteckt: Es kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden. 19.900 Euro kostet Panerai-Zeitmesser. ks




Das könnte Sie auch interessieren: