Parmigiani: Wandelbarer Chronograph

Transforma Rivages von Parmigiani
Der Chronograph Transforma Rivages von Parmigiani

Der Chronograph Transforma Rivages von Parmigiani

Die Schweizer Uhrenmarke Parmigiani entwickelt eine Uhr, die den Anforderungen des Extremsegelns Genüge leisten soll. Hintergrund dafür ist ein Abenteuer des Extremseglers Bernard Stamm, der demnächst mit seinem Einrumpfboot in See stechen wird. Die Uhrenmarke unterstützt den Segler schon lange und hat nun eine Uhr nach seinen Bedürfnissen entwickelt: ein Sondermodell der neuen Transforma. Der Chronograph Transforma Rivages ist ein Verwandlungskünstler. Mal ist er Armbanduhr, mal Taschenuhr und er kann in ein vollständig im Cockpit des Einrumpfboots integriertes Bordinstrument umgewandelt werden. Ein simpler Mechanismus mit zwei Ringen erlaubt dies. Einer dient der Konstruktion als Boden, der andere gegenüber als Deckel. Beide sind mit einem Gelenk miteinander verbunden. Werden die zwei Drücker an den unteren Bandanstößen betätigt, öffnet sich der Deckel und der Korpus kann herausgenommen. Die Uhr kann nun in die Taschenuhrenhalterung eingerastet werden.

Extremsegler Bernard Stamm

Extremsegler Bernard Stamm

Im Innern des Einrumpfboots wurde in Zusammenarbeit mit der Schiffswerft Décision SA auch das Gehäuse zur Aufnahme des Chronographen im Cockpit integriert. Es ist fest eingebaut und nimmt den Uhrenkorpus aus Kohlefaser auf, indem seine Lünette entriegelt wird. Sobald die Uhr eingesetzt ist, wird das Aufzugsystem der Transforma Rivages automatisch in Gang gesetzt. Ein Materialmix aus Titan und Kohlefaser macht den Chronographen leicht und robust.

Der Stopper ist mit dem Manufakturkaliber PF 334 ausgestattet und besitzt ein Datumsfenster bei der Sechs. Auf dem graphitfarbenen Zifferblatt befindet sich eine stilisierte Weltkarte in Blau. Getragen wird die 43 Millimeter große Uhr an einem wasserfesten Alligatorlederband. Nur Tauchen sollte Stamm während seines Segelturns nicht, die Transforma Rivages ist lediglich 30 Meter wasserdicht. Der auf 100 Exemplare limitierte Chronograph kostet 33.500 Euro. km




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld