Raymond Weil: Mehr Mechanik

Video-Interview Baselworld 2012

Das 1976 gegründete Unternehmen Raymond Weil ist einer der wenigen noch immer familiengeführten Uhrenhersteller in der Schweiz. Das Thema Mechanik spielt bei Raymond Weil eine immer größere Rolle. Mittlerweile sind 65 Prozent des Angebots Automatikuhren und nur noch 35 Prozent Quarzuhren. Watchtime.net-Chefredakteurin Katharina Möschl spricht unter anderem mit Elie Bernheim, dem Enkel des Firmengründers Raymond Weil, über die strategische Ausrichtung der Uhrenmarke.




Das könnte Sie auch interessieren: