Richemont: Asien boomt weiter

Luxusgüterkonzern erzielt Rekordumsätze
Gute Zeiten für Richemont: Der Konzern machte so viel Umsatz wie nie

Gute Zeiten für Richemont: Der Konzern machte so viel Umsatz wie nie

Das vorangegangene Geschäftsjahr (Ende 31. März 2012) schloss der Luxusgüterkonzern Richemont nach eigenen Angaben vom 16. Mai mit Rekordergebnissen ab. So stiegen die Umsätze um 29 Prozent auf 8,87 Milliarden Euro, wobei sich der Reingewinn auf 1,54 Milliarden Euro belief – ein Zuwachs um 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die größten Umsätze entfielen dabei auf den Uhren- und Schmuckbereich. Allein ersterer wuchs um 31 Prozent auf 2,32 Milliarden Euro.

Regional betrachtet hatte der asiatische Raum (ohne Japan) mit 42 Prozent den größten Anteil am Jahresumsatz. Mit einem Umsatz von 3,68 Milliarden Euro (bei 1,12 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr) setzte sich der starke Wachstumstrend in dieser Region fort. In Europa verzeichnete der Konzern ebenfalls steigende Wachstumszahlen: Hier belief sich der Umsatz auf 3,1 Milliarden Euro, was einem Plus von 0,51 Milliarden Euro entspricht. Die ist vor allem auf die zunehmende Zahl ausländischer Touristen und das Internet-Modehaus Net-a-Porter zurückzuführen. In Amerika erzielten die Verkäufe 1,25 Milliarden Euro und stiegen um 0,26 Milliarden Euro. Trotz der Atomkatastrophe von Fukushima konnte Richemont auf dem japanischen Markt bei den Umsätzen von 0,74 auf 0,83 Milliarden Euro zulegen.

Angesichts der unsicheren Wirtschaftslage in Europa will der Konzern im neuen Geschäftsjahr stärker in die Expansion und Zusammenfassung von Produktionsanlagen und des Vertriebsnetzwerks investieren. Neue Boutiquen sollen vorrangig in den stark wachsenden Märkten sowie in touristischen Zentren auf der ganzen Welt eröffnet werden.




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

 
 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash