Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Roger Dubuis: Manufaktur pur

Tourbillon La Monégasque in Rotgold - SIHH 2012
2012 in Rotgold und mit neuer Genfer Punze: das Tourbillon La Monégasque von Roger Dubuis

2012 in Rotgold und mit neuer Genfer Punze: das Tourbillon La Monégasque von Roger Dubuis

Die noch relativ junge Genfer Uhrenmanufaktur Roger Dubuis stellt sein im letzten Jahr lanciertes Tourbillon aus der eleganten Uhrenlinie La Monégasque in diesem Jahr in Rotgold vor. Seit seiner Gründung im Jahr 1995 hat Roger Dubuis bereits mehr als 30 Manufakturkaliber entwickelt, so auch das Handaufzugskaliber RD540, das wie alle anderen Kaliber der Uhrenmarke die Genfer Punze trägt. Das Besondere jedoch: das neue Uhrenmodell wurde schon nach den neuen Kriterien, die sich neben der Optik nun auch mit den Funktionen der Uhr beschäftigen, zertifiziert Auf 188 Exemplare ist das 44 Millimeter große Rotgold-Tourbillon limitiert.
Das mehrschichtige Zifferblatt zeigt neben der namengebenden Tourbillonhemmung, ein Großdatum ohne Trennsteg bei der Zwölf-Uhr-Position und eine Gangreserveanzeige bei der Vier. Das neue Tourbillon La Monégasque kostet 126.000 Euro. km




Das könnte Sie auch interessieren: