Was genau fasziniert an einer mechanischen Uhren? Die handwerklichen Fähigkeiten ihrer Schöpfer? Die jahrhundertealte Technik, die sich bis heute nicht grundlegend verändert hat? Oder der Hauch von Luxus, den die tickenden Miniaturkunstwerke verströmen?Das alles spielt eine Rolle.

Das Wichtigste an einer guten Uhr ist jedoch schlicht und ergreifend: ihre Schönheit. Sie besitzt nicht nur ein handwerklich hergestelltes Innenleben, sondern passenderweise auch ein hochwertiges Gehäuse, ein fein verarbeitetes Zifferblatt sowie exakt gesetzte Zeiger und Indexe.

Wie das schöne Uhrengesicht und die rückseitige Mechanik bei Luxusuhren ein harmonisches Ganzes ergeben, können Sie in unserer Online-Edition entdecken. Hier finden Sie stimmungsvolle Großaufnahmen und Informationen rund um die folgende Uhrenmarken: