Franck Muller: Buch der Tourbillons

 Redaktion
von Redaktion
am 21. Dezember 2008
Einblicke in Details: Franck-Muller- Uhren in ungewöhnlichen Posen
Einblicke in Details: Franck-Muller- Uhren in ungewöhnlichen Posen

So, wie man den begnadeten Uhrmacher Franck Muller gern nennt – Master of Complications – beginnt Herausgeber Dierk Wettengel sein Buch, das die großen Komplikationen mit der Signatur des Meisters in den Mittelpunkt stellt. Wettengel weiß, wovon er spricht. Seine langjährige Erfahrung und Passion zur Haute Horlogerie, besonders aber seine enge Verbundenheit zu Vartan Sirmakes, der als Geschäftsführer des heutigen Unternehmens Franck Muller Watchland die Geschicke eher bescheiden im Hintergrund führt, haben das Kompendium entstehen lassen. Von der Long Island und Master Banker über die Revolution 1 bis zur Aeternitas Mega listet es sämtliche Franck-Muller-Tourbillons einschließlich diverser technischer Daten und Beschreibungen auf. Es ist ein Feuerwerk außergewöhnlicher Erfindungen, in Szene gesetzt mit glänzenden Fotos der Zeitmesser und diversen technischen Detailaufnahmen, ergänzt durch Skizzen. Zum Preis von 25 Euro lässt sich das Buch über: www.lesambassadeurs.de beziehen.

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche