Sinn und UTS München: Uhrentest auf 1.987 Metern Höhe

Warum Sinn und UTS München Fels und Schnee aushalten

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 5. Dezember 2016

Manche Uhren eignen sich für normale Beanspruchungen im Geschäfts- und Privatleben. Andere halten deutlich mehr aus und leisten ihrem Träger auch dann noch wertvolle Dienste, wenn die Ansprüche steigen. Genau das gilt für die EZM 9 Testaf von Sinn Spezialuhren und die Adventure Automatic von UTS München.

Chronos nimmt die Sinn EZM 9 Testaf und die UTS Adventure Automatic mit in die Berge
Chronos nimmt die Sinn EZM 9 Testaf und die UTS Adventure Automatic mit in die Berge

Die eine leicht, mit kratzfester Saphirglaslünette und Beschlagschutz, die andere stämmig, sehr druckfest und mit Kronenschutz. Beide mussten im Chronos-Test einen Alpengipfel erklimmen – inklusive Kletterabstechern am nackten Fels, Schneeballschlacht und Sprung ins kalte Wasser.

Chronos auf Bergtour: Welche Uhr ist der Gipfelstürmer?
Chronos auf Bergtour: Welche Uhr ist der Gipfelstürmer?

Welches Modell dabei die Nase vorn hatte, zeigt der ausführliche Test in der Chronos 01.2017, die ab 15. Dezember 2016 erhältlich ist. Als Download finden Sie den Artikel schon jetzt im Watchtime.net-Shop. ak

Laden Sie sich hier den Test für 0,99 Euro herunter!

traser H3: Diver Long-Life Blue und Diver Long-Life Orange – Limited Editions

traser® H3 Diver Long-Life Blue und Diver Long-Life Orange – Limited Editions Die Limited Edition Taucheruhren von traser® H3 kommen neu mit einem Lithium Quarzwerk und langlebiger Lithium Batterie auf den Markt. Beide Modelle profitieren von dem bewährten Doppelgehäuse: Außengehäuse Stahl matt, Innengehäuse … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31974 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche