Das ideale Geschenk für Uhrenfreunde: Reise nach Genf und in den Schweizer Jura

Die Jubiläumsreise 2012

Vom 2. bis 4. Juli geht es unter fachmännischer Leitung durch die UHREN-MAGAZIN-Redaktion zum zehnten Mal in die französischsprachige Schweiz: Besucht werden im Vallée de Joux die Uhrenmanufakturen Jaeger-LeCoultre und Audemars Piguet, bevor es weiter nach Genf geht. Hier öffnen die Uhrenmanufakturen Vacheron Constantin und Patek Philippe die Türen. Krönender Abschluss der Reise ist der Besuch des beeindruckenden Patek-Philippe-Uhrenmuseums mit seinen mehreren tausend Exponaten.

Audemars Piguet Eingang

Ausgangspunkt der Reise ist Genf, die Anreise erfolgt in Eigenregie. Zwei Übernachtungen, der VIP-Transport, Mittagsimbisse und Abendessen mit Tischgetränken sind im Reisepreis enthalten. Die Übernachtung im Doppelzimmer kostet 1.398 Euro pro Person (50 Euro Nachlass für UHREN-MAGAZIN-Abonnenten). Einzelzimmerzuschlag 78 Euro je Übernachtung. 

Audemars Piguet Anglieren

 

Reisegutscheine, weitere Informationen und Buchungen erhalten Sie unter:

Reiseagentur
Unlimited Motivations
Frau Iris Müller
office@unlimited-motivations.de
+49 (0) 711 – 1 20 08 00

 




Das könnte Sie auch interessieren: