Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:


Maurice Lacroix: Pontos S

Kompromisslos sportlich

Wenn es einen Taucherchronographen gibt, der mit schönster Selbstverständlichkeit den aktuellen Zeitgeist einfängt, dann dieser.

Die Pontos S von Maurice Lacroix beherrscht kurze Zeitspannen mit einer Modernität, die ein perfektes Gegengewicht zu Form und Funktion bildet. Das Design setzt eine ausgefeilte Mechanik in Szene, deren Stil mit einer aktuellen, unaufgeregten und doch bis ins letzte Detail ausgefeilten Ästhetik überzeugt.
Ein Instrument, das bei einer Generation der alltäglich gelebten Lebenskunst zweifellos für Begeisterung sorgen wird.

Kompromisslos sportlich.
Kein Zweifel, die Pontos S schöpft ihre Persönlichkeit aus der Welt des Sports. Das vor Dynamik sprühende Armband ist perfekt in das Gehäuse integriert. Zu der Vollstahl-Version gesellt sich ein Nato-Armband mit markantem Kontrastdesign, das den sportlichen Charakter der Kollektion in sich bündelt. Das antiallergene Nylonband sorgt, insbesondere in feuchter Umgebung, für Tragekomfort und extreme Robustheit. Dies ist wohl Grund, weshalb es insbesondere von Sportlern, Tauchern und Astronauten geschätzt wird, die es bequem an ihre dickere Ausrüstung anpassen können.


Das 43-Millimeter-Edelstahlgehäuse ist bis 200 Meter wasserdicht und trägt eine Aufzugskrone mit zwei Drückern, deren spezielle Form eine bessere Handhabung ermöglicht und den markanten Charakter des Chronographen hervorhebt.
Als originelles Merkmal befindet sich der Höhenring, im Gegensatz zu den üblichen Gepflogenheiten, innen. Neben ästhetischen Gesichtspunkten und einem Extra an Raffinesse und Purismus, minimiert diese Architektur den Verschleiß des Instruments.

Ein Patent wurde bereits angemeldet.
Die Chronographenzähler verteilen sich in einer ästhetischen Suche nach vollendeter Ausgewogenheit auf dem Zifferblatt, ohne der Originalität als Selbstzweck zu verfallen. Lohn ist eine perfekte Ablesbarkeit. Die in Orange, Blau und Schwarz erhältliche Pontos S wird von dem Valjoux 7750 mit Automatikaufzug angetrieben, das schon seit langem seine exzellente Leistung und Präzision unter Beweis stellt. Die rote Version der Pontos S zeichnet sich zusätzlich durch einen Drücker für die schnelle Datumseinstellung aus und wird vom Valjoux 7753 angetrieben.


Kein Zweifel: Dieser Chronograph wird begeistern – Sport- und Tauchsportfans oder ganz einfach Ästheten, die Eleganz und Sportlichkeit zu ihrem Lebensstil erhoben haben.

Weitere Informationen zur Pontos S erhalten Sie unter: www.mauricelacroix.de

 




Das könnte Sie auch interessieren: