Sinn Spezialuhren: Der Jubiläums-Chronograph

Sinn Spezialuhren Modell 358 Jubiläum

Promotion
am 25. April 2011

Sinn Spezialuhren – Modell 358 Jubiläum

Kann man ein 50-jähriges Unternehmensjubiläum stilvoller feiern als mit einer Uhr, die extra für diesen Anlass geschaffen wurde?
Wir meinen nein – und präsentieren deshalb mit der 358 Jubiläum einen auf 500 Stück limitierten Chronographen. Als Ausdruck seiner Exklusivität schmückt diesen hochwertigen Zeitmesser ein anthrazitfarbenes Zifferblatt, versehen mit den Jahreszahlen „1961 – 2011“. Das Zifferblatt ist galvanisch erzeugt und bietet dadurch extremen Schutz gegen Verfärbungen bei UV-Einstrahlungen.
Weitere Finessen sind das fein satinierte Gehäuse aus Edelstahl sowie die Verwendung von Saphirkristall für das hochgewölbte Deckglas und den Sichtboden. Auch in technischer Hinsicht wird die 358 Jubiläum ihrem Namen gerecht. Denn speziell für diese Uhr haben wir auf Basis eines Valjoux 7750 das hauseigene Werk SZ05 entwickelt. Ziel war es hierbei, die Zifferblattanzeigen noch ausgewogener zu gestalten. Aus diesem Grund befinden sich die Stoppminute bei 3 Uhr und die mitlaufende Sekunde bei 9 Uhr. Damit gewinnt die 358 Jubiläum an klarer Ablesbarkeit. Und es ist durch diese neue Konstruktion möglich, die Stoppminuten in 60er Schritten abzulesen – statt wie sonst üblich in 30er Schritten. Auch zeichnet sich der Jubiläums-Chronograph durch eine besondere Alltagstauglichkeit aus. Er ist druckfest bis 10 bar (= 100 m Wassertiefe), unterdrucksicher und ausgestattet mit der Ar-Trockenhaltetechnik für erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit.

Modell 358 Jubiläum

  • Limitiert auf 500 Stück
  • SINN Uhrwerk SZ05 mit 60-Minuten-Stopp
  • Gehäuse aus Edelstahl, satiniert
  • Ar-Trockenhaltetechnik, dadurch erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit
  • Saphirkristallglas, beidseitig
  • Druckfest bis 10 bar (= 100 m Wassertiefe)
  • Unterdrucksicher
  • Preis mit Lederband: ab 1.950 Euro

Weitere Informationen unter:

http://www.sinn.de/de/Modell/358_Jubilaeum.htm

Die Autavia von Heuer

Der Uhren-Experte für Taschen- und Armbanduhren bei Auctionata, Oliver Hoffmann, war überrascht vom guten Zustand der 48 Jahre alten Autavia von Heuer, als sie ihm überreicht wurde. Dass eine Uhr solchen Alters noch so gut gepflegt ist, komme sehr selten vor, so der Experte. Der Besitzer der Uhr war ein passionierter Uhrensammler, der … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 31990 Modelle von 788 Herstellern.

Datenbank-Suche