Rado: Nüchterne Geschmeidigkeit

Emotionaler Purismus: Auch die Automatikvariante behält alle Charakteristika der Sintra-Linie

Emotionaler Purismus: Auch die Automatikvariante behält alle Charakter-istika der Sintra-Linie

Mit einem automatischen Modell vervollständigt Rado die ganz und gar keramische Kollektion Sintra . Das tonneauförmige Gehäuse und die Glieder des Armbands geben der Uhr durchgehende Vitalität. Absoluter Komfort, Schlichtheit und Kraft am Handgelenk: Durch den Saphirglasboden sichtbar – das automatische Uhrwerk Eta 2892-2 mit genug Kraft für 42 Stunden Gang. Symbolisiert wird der Antrieb, wie stets bei Rado, durch einen beweglichen Anker auf dem Zifferblatt. Ein schwarzes, konvexes Quadrat, versehen mit makellosen Einzelheiten, zeigt nüchtern die Uhrzeit an. Effiziente Präzision, in der Nacht betont durch Superluminova. Die Zeiger ziehen einen Kreis, an dem auch das Datum bei sechs Uhr liegt. Spiel der Formen. Subtiles, geometrisches Gleichgewicht unter einem nahtlos schwarz metallisierten Saphirglas. Verstärkt noch die Offenheit des Zifferblatts. Erhältlich ist die Sintra Automatic in drei Größen.




Das könnte Sie auch interessieren:

 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld