Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde

Zwei neue Modelle in der Kollektion La Chaux-de-Fonds

Promotion
am 13. März 2017

Kraft, Innovation und Eleganz… Die diesjährige Neuheit, vertreten durch das Tourbillon Petite Seconde Rétrograde, knüpft an die ganz eigenen Werte der Manufaktur Schwarz Etienne an: Qualität, Unverfälschtheit und Wahrung der Uhrmachertraditionen. Das Bestreben nach Unabhängigkeit bei der Fertigung durch eine vertikale Ausrichtung der Produktion sowie ständige Innovation – dies sind die aktuellen Komponenten des Bildes, das die Manufaktur Schwarz Etienne heute für uns enthüllt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.schwarz-etienne.ch

Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde
Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde

Der Zeitmesser Tourbillon Petite Seconde Rétrograde bietet einen vollständigen Blick auf das Gangwerk, ohne dass dies jedoch seiner geheimnisvollen Ausstrahlung Abbruch täte. Hier ist der Mechanismus der retrograden kleinen Sekunde so angeordnet, dass er sprichwörtlich über dem Gangwerk schwebt. Im ständigen Bestreben nach Transparenz liegen die dezentrale Stunde und Minute vollkommen frei, sodass die hohe Oberflächenqualität des edlen Steins perfekt zur Geltung kommt. Das dezentrale Stundenkreis-Zifferblatt zeichnet sich durch zwei Bereiche aus. Einen Primärbereich mit der Anzeige der Stunden und Minuten, und einen zweiten mit einem freien Blick auf die Komplikationen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.schwarz-etienne.ch

Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde in Edelstahl
Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde in Edelstahl

Die dezentrale Anordnung der Stunden und Minuten bei fünf Uhr betont die Eleganz des Stundenkreises aus edlem Naturstein mit Stundenpunkten aus SLN. Bei dem Modell aus Edelstahl besteht der Stundenkreis aus smaragdgrünem Aventurin. Das Modell aus blassem Rotgold besitzt ein Zifferblatt aus Hämatit Specularit, einem edlen anthrazitfarbenen Stein mit Einschlüssen.

Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde in Rotgold
Schwarz Etienne: Tourbillon Petite Seconde Rétrograde in Rotgold

Der bei neun Uhr dezentral angeordnete, nicht umkehrbare Mikrorotor – eine authentische Signatur der Manufaktur Schwarz Etienne – verleiht dieser Ausnahmeuhr ihre besondere Komplexität. Oberhalb des Mikrorotors liegt bei elf Uhr die retrograde kleine Sekunde. Die Armbänder sind aus glänzendem Alligatorenleder gefertigt. Beim Tourbillon aus Edelstahl ist es in Grün unterlegt und bei der Version aus blassem Rotgold in Stahlgrau.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.schwarz-etienne.ch

Das Armband des Tourbillon Petite Seconde Rétrograde in Edelstahl von Schwarz Etienne ist in Grün unterlegt
Das Armband des Tourbillon Petite Seconde Rétrograde in Edelstahl von Schwarz Etienne ist in Grün unterlegt

Das erste Tourbillon von Alexander Shorokhoff

Das Tourbillon gehört zu den großen Komplikationen. Sein Bau zählt bis heute zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der Uhrmacherei. So entschied sich der deutsche Uhrenhersteller Alexander Shorokhoff, sein 25-jähriges Firmenjubiläum mit dem ersten Tourbillon der Marke zu feiern. Das Tourbillon namens Tomorrow beherbergt das … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32037 Modelle von 790 Herstellern.

Datenbank-Suche