Seiko Boutique-Eröffnung

IBG Exklusiv präsentiert die Eröffnung der ersten Seiko-Boutique Deutschlands

Die japanische Uhrenmanufaktur Seiko ist bekannt für die Herstellung präziser Uhren. So werden auch in Deutschland diese Uhren sehr geschätzt. Deshalb eröffnete Seiko am 18. Juli 2015 in Frankfurt am Main ihre erste Boutique hierzulande. Mit IBG Exklusiv hatten 40 Uhrenliebhabern die Chance, daran teilzunehmen. 

IBG Exklusiv präsentiert: Seiko Boutique-Eröffnung

IBG Exklusiv präsentiert die Seiko Boutique-Eröffnung in Frankfurt – seien Sie dabei!

Die Boutique in der Finanzmetropole Frankfurt ist nicht nur das erste Seiko-Geschäft Deutschlands, sondern auch die größte Boutique der Uhrenmarke in Europa.

Auf drei Etagen konnten sich die geladenen Gäste bei der Eröffnung bereits einen Überblick verschaffen: Gezeigt wurden Uhrenneuheiten der Grand-Seiko-Familie, zu der sowohl mechanische, als auch Quarz- und Spring-Drive-Modelle gehören. Die Uhrenlinie feiert in diesem Jahr ihr 55-jähriges Bestehen.

IBG Exklusiv präsentiert: Seiko Boutique-Eröffnung

In Frankfurt eröffnet Seiko die erste Boutique in Deutschland.

Auch der Vortrag von Thomas Wanka, Chefredakteur UHREN-MAGAZIN, beschäftigte sich mit der Grand Seiko. Er informierte über die Geschichte der Kollektion, die 1960 erstmals lanciert wurde. Sie erhebt weitaus höhere Ansprüche an die Ganggenauigkeit als die Chronometerprüfungen der COSC.

Seiko: Grand Seiko SBGH001

Seiko: Grand Seiko SBGH001

100 Prozent Fertigungstiefe und eine große Kompetenz bei sogenannten Schnellschwingern – Uhren mit 36.0000 Halbschwingungen je Stunde – ermöglichen es Seiko, historisch wie in der Neuzeit eine derartige Präzision und Zuverlässigkeit zu erreichen. Das Jubiläums-Modell Grand Seiko 62GS erinnert an die erste Grand Seiko Automatikuhr aus dem Jahr 1967.

Seiko: Grand Seiko 62GS

Seiko: Grand Seiko 62GS

In der neuen Seiko-Boutique waren außerdem Quarz-Modelle wie die Astron, die der Wimbledonsieger Novak Djokovic am Arm trägt, sowie die preiswerten Taucheruhren der Prospex-Serie zu sehen. Diese konnten die Gäste nicht nur anschauen, sondern auch ans eigene Handgelenk legen.
Wie die beliebten Zeitmesser gebaut werden, zeigte einer der besten Meisteruhrmacher Seikos, Satoshi Hiraga, am Eröffnungstag bei drei Live-Sessions: Er baute ein Grand-Seiko-Kaliber vor den Augen der Uhrenliebhaber zusammen und demonstrierte auch die Reglage.

 

specials
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash