3 Varianten der Datumsanzeige

Wie Uhren das Datum anzeigen und welche Geschichte hinter der Komplikation steckt
3 Varianten der Datumsanzeige Beitragsbild

Die Geschichte der Zeit ist auch die Geschichte des Kalenders und des Datums. Schon früh experimentierten Uhrmacher deshalb mit kalendarischen Zusatzfunktionen. Die einfachste und am weitesten verbreitete Komplikation ist die Datumsanzeige. Auf breiter Front hat sich die Indikation im Fenster durchgesetzt. … [mehr...]



Wie entstehen Zierschliffe im Uhrwerk?

Feingefühl, Lavendelessenz und Tradition gestalten das Kaliber mit
Mit einer feinen Feile wird die Komponente eines Uhrwerks angliert, also auf 45 Grad bei exakt gleichbleibender Breite abgeschrägt und poliert

Mechanische Uhrwerke erfreuen nicht nur durch ihre technische Ästhetik. Aufwändig aufgebrachte Zierschliffe machen das Innenleben noch hochwertiger und damit die Uhren zu wahren Schmuckstücken. Die Dekoration von Uhrwerken hat Tradition: Ob Brücken, Kloben oder Platinen, ob Schliff oder Politur … [mehr...]



Die 7 Ikonen unter den deutschen Armbanduhren

A. Lange & Söhne Lange 1, Nomos Tangente, Junghans Max Bill & Co.
Glashütte Original: Sixties

Diese Zeitmesser aus Deutschland haben Geschichte geschrieben. Ihre Gestaltung, die über Jahrzehnte hinweg aktuell bleibt, macht sie zu Ikonen des Uhrendesigns. Hier finden Sie die schönsten und begehrtesten Uhrenmodelle aus Deutschland. Deutsche Uhren-Ikone #1: A. Lange & Söhne … [mehr...]



Die 8 besten Chronographen der Uhrenwelt

Zeitlose Designklassiker von Rolex, TAG Heuer, Breitling & Co.
TAG Heuer Carrera

Diese Chronographen haben Geschichte geschrieben, und ihr Design hat sich im Laufe der Zeit als etwas ganz Besonderes erwiesen: als zeitlos, charaktervoll und stark. Wer einen dieser Zeitmesser trägt, beweist damit Stil und Kennerschaft. Bester Chronograph der Uhrenwelt #1: Breitling Navitimer Als … [mehr...]



Die 10 begehrtesten Uhren und ihre meist günstigeren Alternativen

Wer fordert die Uhren-Ikonen mit dem langlebigsten Design heraus?
Uhren-Ikone #5: Omega Speemaster Professional Moonwatch

Unter der Vielzahl an Uhrenherstellern und den auf dem Markt befindlichen Uhren gibt es nur wenige Modelle, die als Uhren-Ikone bezeichnet werden können. Sie verdienen diesen Titel, weil ihr zeitloses Design sich allen Modetrends entzieht und damals wie heute gefällt. Doch es gibt Alternativen. Watchtime.net … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Datograph Perpetual Tourbillon

Drei Komplikationen mit fünf praktischen Zusatzfunktionen
A. Lange & Söhne: Datograph Perpetual Tourbillon

Datograph Perpetual Tourbillon Sein Name ist Programm: Das jüngste Meisterwerk von A. Lange & Söhne kombiniert die drei namensgebenden Komplikationen mit fünf praktischen Zusatzfunktionen.   Der erste Teil des Namens steht für einen Schaltrad-Chronographen mit exakt springendem Minutenzähler, … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Richard Lange „Pour le Mérite“

Neue Weißgoldversion der Dreizeigeruhr
A. Lange & Söhne: Richard Lange Richard Lange „Pour le Mérite“ in Weißgold

Bisher gab es die Richard Lange „Pour le Mérite“ nur in Platin und Rotgold. Nun hat die Glashütter Manufaktur A. Lange & Söhne eine limitierte Sonderedition in Weißgold herausgebracht. Das Besondere an der Richard Lange „Pour le Mérite“, die 2009 erstmals vorgestellt wurde, ist ihr Antrieb … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Saxonia Mondphase

Perfekt kombiniert
Saxonia Mondphase vor der mondbeschienenen Rakotzbrücke in Kromlau, Sachsen

Perfekt kombiniert   Die Saxonia Mondphase überzeugt mit klarem Design und der gelungenen Verbindung von zwei nützlichen Komplikationen: einer hochpräzisen Mondphasenanzeige und dem berühmten Lange-Großdatum.   Bei der neuen Saxonia Mondphase ist es A. Lange & Söhne gelungen, … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Saxonia Thin

Zweizeigeruhr nun in zwei Größen
A. Lange & Söhne: Saxonia Thin in 37 und 40 Millimetern

Der Name dieser Uhr ist Programm: Die Saxonia Thin kommt auf eine Bauhöhe von lediglich 5,9 Millimetern. Bislang war die Zweizeigeruhr von A. Lange & Söhne in Weiß- oder Rotgold mit einem Durchmesser von 40 Millimetern erhältlich. Nun präsentiert die Glashütter Manufaktur ein verkleinertes … [mehr...]



A. Lange & Söhne: Saxonia Automatik

Neue Zifferblattfarbe für die Glashütter Uhr
A. Lange & Söhne: Saxonia Automatik in Rotgold mit Terrabraun-Zifferblatt

Zur Feier der Wiedereröffnung der Boutique in Ginza (Tokio) lanciert die Glashütter Manufaktur A. Lange & Söhne ihre Saxonia Automatik in einer neuen Zifferblattfarbe. Diese nennt sich Terrabraun und erinnert an Kaffee und Schokolade. Die appetitliche Zifferblattvariante erscheint in Kombination … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash