Feinreglage: Rücker oder frei schwingende Unruh?

Von der Kunst, ein mechanisches Uhrwerk einzustellen
feinreglage-schwanenhals-feinregulierung-a-lange-soehne

Dafür, dass die mechanische Uhr möglichst genau geht, sorgt der Uhrmacher, wenn er das Werk reguliert. Werkskonstruktionen bieten hier zwei unterschiedliche Möglichkeiten der Feinreglage: Systeme mit Rücker sind weit verbreitet, doch bei neuen Werken setzt sich auch die frei schwingende Spirale immer … [mehr...]



Chopard: Mille Miglia GTS Power Control

Sportlicher Chronometer mit Manufakturkaliber
Chopard: Mille Miglia GTS Power Control

Seit 27 Jahren führt Chopard die Uhrenlinie Mille Miglia. Ebenso lange ist die Schweizer Marke offizieller Zeitnehmer des gleichnamigem Autorennens, das jährlich auf öffentlichen Straßen in Norditalien stattfindet. Chopard-Co-Präsident und CEO Karl-Friedrich Scheufele nimmt regelmäßig selbst als … [mehr...]



Gratis-Download: Neue Uhren von der Baselworld 2015

UHREN-MAGAZIN Special für Juwelier Wempe mit 64 Seiten und aktuellen Preisen
UHREN-MAGAZIN Special Wempe Baselworld 2015

Die wichtigsten und  aktuellen Uhrenmodelle der Baselworld 2015 hat das UHREN-MAGAZIN in einem Special zusammen gefasst. Gemeinsam mit den Experten von Juwelier Wempe wurden die Neuvorstellungen der Uhrenmarken ausgewählt, welche auch im Laufe des Jahres in den weltweit 30 Niederlassungen … [mehr...]



Chopard: L.U.C Quattro

Neue Versionen der L.U.C-Kollektion
Erstmals bietet Chopard in der L.U.C-Kollektion eine Platinversion an.

Chopard präsentiert zwei neue Modelle seiner Kollektion L.U.C Quattro. Beide Uhren sind mit dem Handaufzugswerk L.U.C 98.01-L von Chopard Manufacture ausgestattet. Die beiden neuen Varianten präsentieren sich in Roségold mit braunem Zifferblatt und – eine Premiere – in Platin mit blau-grauem … [mehr...]



Automatikuhren: Zentralrotor oder Mikrorotor?

Kraftvolle Ästhetik im Uhrwerk
Montage des Zentralrotors bei einem Automatikwerk von Glashütte Original

Bei Automatikuhren spielt die Schwungmasse eine entscheidende Rolle. In den heutigen Kalibern gibt es beides: zentrale und Mikrorotoren. Während sich der Zentralrotor durchgesetzt hat, stellen Mikro- oder Dreiviertelrotoren eher die Ausnahme dar. Wir ergründen die Ursachen. Ohne … [mehr...]



Chopard: Mille Miglia GTS – Baselworld 2015

Sportkollektion mit Manufakturwerken
Chopard: Mille Miglia GTS Chronograph

Seit ihrer Einführung im Jahr 1988 hat sich die Kollektion Mille Miglia zu einem wichtigen Bestandteil der Uhrenkollektion von Chopard entwickelt. 2015 kommt die Linie Mille Miglia GTS (Grand Turismo Sport) hinzu. Diese neue Linie besteht aus einem Chronometer mit drei Zeigern und Datumsfenster (Automatic) … [mehr...]



Neue Technik für das Genfer Siegel

Grégory Bruttin, Chefentwickler bei Roger Dubuis, über die Nanostruktur-Markierung
Genfer Siegel auf Genfer Streifen: Die Nanostruktur-Markierung lässt sich auch auf sehr kleinen Uhrwerksteilen unterbringen.

Die Universität von Genf und MaNEP, ein Schweizer Kompetenzzentrum für Physik, haben in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Phasis, Spezialist u. a. für Nanotechnologie, Metallurgie und neue Materialien, eine neue Technik zum Aufbringen des Genfer Siegels entwickelt. Diese sogenannten Nanostruktur-Markierung … [mehr...]



Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014

Neuer Chronograph als limitierte Sonderedition
Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014

Kein Jahr ohne Mille Miglia und kein Jahr ohne eine dem Oldtimerrennen gewidmete Sonderedition von Chopard. 2014 fährt der Mille Miglia Chronograph 2014 als echter Italiener in die Startbox: mit roter Tachymeterskala und grünen Minutenstrichen auf dem weißen Zifferblatt zeigt er die typischen Landesfarben … [mehr...]



Chopard: Grand Prix de Monaco Historique Power Control

Rennsportuhr mit Gangreserveanzeige
Chopard: Grand Prix de Monaco Historique Power Control

Die Grand Prix de Monaco Historique Power Control von Chopard realisiert eine der beliebtesten Komplikationen: die Gangreserveanzeige. Gleich einer Benzinanzeige gibt sie bei sechs Uhr Auskunft über den aktuellen Energiestatus ihres Automatikwerks Eta A07.161, das eine Gangreserve von 46 Stunden bietet. … [mehr...]



Chopard: Grand Prix de Monaco Historique Automatic

Uhr zu Ehren der Rennstrecke
Chopard: Grand Prix de Monaco Historique Automatic

Als offizieller Zeitnehmer des Grand Prix de Monaco Historique seit 2002 stellt Chopard in diesem Jahr eine neue Linie vor, die der berühmten Rennstrecke gewidmet ist. Die Chopard Grand Prix de Monaco Historique Automatic ist die eine davon. Die Dreizeigeruhr aus Titan und Edelstahl trägt Azureelinien … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash