Bell & Ross: BR X1 Skeleton Chronograph

Skelettierter Chronograph
Bell & Ross: BR X1 Skeleton Chronograph

Auf die quadratischen Modelle BR 01 (46 Millimeter), BR 03 (42 Millimeter) und BR S (39 Millimeter) von Bell & Ross folgt nun die BR X1 mit einer Seitenlänge von 45 Millimetern. Neben der neuen Größe bietet das erste Modell der Serie namens BR X1 Skeleton Chronograph weitere Besonderheiten: Das … [mehr...]



Tissot: T-Touch Expert Solar

Multifunktionsuhr, die die Kraft der Sonne nutzt
Tissot: T-Touch Expert Solar mit Titanarmband

Mit der T-Touch und ihrer Berührungssteuerung gelang Tissot 1999 eine echte Sensation. Seitdem wächst die Fangemeinde stetig, und aus der T-Touch wurde eine umfangreiche Kollektion von Damen- und Herrenmodellen mit unterschiedlichem Funktionsumfang. Nun hat Tissot noch einmal nachgelegt und präsentiert … [mehr...]



Omega: Speedmaster „Grey Side of the Moon“

Keramikuhr im neuen Farbton
Omega: Speedmaster "Grey Side of the Moon"

Die Omega Speedmaster war bei der ersten Mondlandung 1969 und auch allen späteren dabei. Wie passend, dass sich die neue Speedmaster „Grey Side of the Moon“ mit ihrem Keramikgehäuse in Grau wie die Oberfläche des Mondes präsentiert. Im Design folgt sie der 2013 vorgestellte Speedmaster „Dark … [mehr...]



175 Jahre Patek Philippe: Multi-Scale Chronograph

Telemeter, Pulsometer, Tachymeter
Patek Philippe Multi-Scale Chronograph

In die keineswegs versunkene Welt klassischer Chronographen begibt sich Patek Philippe mit dem neuen Multi-Scale Chronograph. Auf dem Zifferblatt sind gleich drei verschiedene logarithmische Skalen aufgebracht. Ganz außen eine Telemeterskala: Solche Skalen wurden früher vom Militär genutzt, um die … [mehr...]



TAG Heuer: Formula 1 Calibre 16 Chronograph

Chronograph mit Tachymeterskala
Tag Heuer: Formula 1 Calibre 16 Chronograph

Der Formula 1 Calibre 16 Chronograph symbolisiert die Verbundenheit von TAG Heuer mit der Welt des Motorsports. 44 Millimeter im Durchmesser und bis 20 Bar wasserdicht wird der Zeitmesser vom Automatikwerk Eta 7750, das die Marke als das namengebende Calibre 16 bezeichnet, angetrieben. Er verfügt … [mehr...]



Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Tourbillon Chronograph

Chronograph mit Tourbillon
Audemars Piguet: Royal Oak Offshore Tourbillon Chronograph

Der neue Royal Oak Offshore Tourbillon Chronograph von Audemars Piguet verbindet das sportliche Modell mit hoher Uhrmacherkunst und innovativen Materialien. So besteht das Mittelteil des Gehäuses aus geschmiedetem Karbon, die Lünette aus Keramik, die Drücker aus Titan und Keramik und das Armband aus … [mehr...]



Download: Meilensteine Blancpain

Hier für 2,90 Euro herunterladen!
Blancpain: Rolls, 1930

Woran ist die Entwicklung einer Uhrenmarke besser zu sehen, als an ihren Modellen? Chronos zeigt mit der Zusammenstellung Meilensteine Blancpain über 20 Uhren und Werke der Marke. In mehreren Texten erfahren Sie alles zu den wichtigsten Schritten in der Unternehmensgeschichte. Eine großzügige Bebilderung … [mehr...]



Hublot: Classic Fusion Chronograph 42 mm

Chronograph in drei Versionen
Hublot: Classic Fusion Chronograph 42 mm All Black

Dass die Chronographenfunktion schon lange ein Klassiker ist, weiß auch Hublot. So erhält das automatische Chronographenwerk HUB 1153 ein 42 Millimeter großes Gehäuse, das für die Schweizer Marke ungewöhnlich klein ist. Der Classic Fusion Chronograph 42 mm präsentiert sich in drei verschiedenen … [mehr...]



Zenith: El Primero Chronomaster 1969 „Tribute to the Rolling Stones“

Erste Sonderedition der Partnerschaft erscheint
Zenith: El Primero 1969 "Tribute to The Rolling Stones"

Die Uhrenmanufaktur Zenith ist eine Partnerschaft mit den Rolling Stones eingegangen, deren erstes Ergebnis das Sondermodell El Primero Chronomaster 1969 „Tribute to the Rolling Stones“ darstellt. Selbstverständlich ziert die berühmteste Zunge der Welt das Zifferblatt des neuen Modells – wenn … [mehr...]



Download: Hublot Big Bang Unico

Jetzt für 2,90 Euro herunterladen!
Hublot: Big Bang Unico

Hublot ist zum Shootingstar in der traditionsreichen Uhrenwelt avanciert. Anfangs ging es jedoch etwas ruhiger zu: 1980 gründete Carlo Crocco die Marke Hublot (französisch für Bullauge) und baute elegante Uhren mit einem Bullaugendesign und überraschenden Materialkombinationen wie Gold und Kautschuk. … [mehr...]



 

 
Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede:
Nachname:
Vorname:
E-Mail*:

* Pflichtfeld