Wempe Zeitmeister: Sport Taucher Chronograph

Glashütter Sportchronometer - Teil II
Wempe Zeitmeister: Sport Taucher Chronograph

Die Juwelierkette Wempe präsentiert den Sport Taucher Chronograph der Uhrenkollektion Zeitmeister als Folgemodell zur Sport Taucher Automatik. In Glashütte gebaut und dort als Chronometer geprüft, ist der Stopper bis 300 Meter Wassertiefe druckfest. Die einseitig drehbare Lünette ist mit einer … [mehr...]



Schaltrad oder Kulissensteuerung bei Chronographen

Hinter den Kulissen
schaltrad-beitragbild

Ein Schalt- oder Säulenrad ist beim Chronographen ein prestigeträchtiges Feature. Aber wie funktioniert das Bauteil? Und ist es wirklich besser als die Kulissensteuerung? (Artikel aus Chronos 03.2013) Als Adolphe Nicole 1862 den ersten richtigen Chronographen vorstellte, mit von ihm entwickelter … [mehr...]



Edox: Ghost Ship Limited Edition

Schwarzes Geisterschiff
Edox: Ghost Ship Limited Edition

Zu den Edox-Uhren gesellt sich seit September 2013 der Chronograph Ghost Ship, der in einer limitierten Auflage von 100 Stück erscheint. Im Inneren des 45-Millimeter-Stahlgehäuses mit schwarzer PVD-Beschichtung tickt das hier Edox 95 genannte Kaliber Eta 2894. Das außergewöhnlich skelettierte Werk … [mehr...]



Chronos-Autor Gisbert L. Brunner gibt Interview im Manager Magazin

Uhrenexperte spricht über Chronographen
Uhrenexperte Gisbert L. Brunner wird bei den Uhren-Dinners über die Welt der Uhren informieren.

Nächste Woche ist es soweit: Die Uhren-Dinner-Reihe startet am 24.06.2013 in Hamburg und endet am 28.06.2013 in München. Fachjournalist und Uhrenexperte Gisbert L. Brunner wird bei jeder Veranstaltung zwei anschaulich illustrierte Präsentationsvorträge halten und über Besonderheiten und Anekdoten aus … [mehr...]



Wempe: Zeitmeister Fliegeruhr Keramik Chronograph

Schwarze Fliegeruhr
Die Wempe Zeitmeister Fliegeruhr Keramik Chronograph

In schwarze Keramik kleidet die Uhrenmarke Wempe diese 44 Millimeter große Fliegeruhr der Kollektion Zeitmeister. In ihrem Inneren tickt ein nach deutscher DIN-Norm geprüftes Chronographenwerk auf Basis des Valjoux 7753. Es ist mit einem Sekundenstopp und einer eigens konstruierten, exzentrischen … [mehr...]



Taucheruhren in der Praxis

Sinn oder Unsinn?
Ich selbst trage beim Tauchen unter anderem meine Sinn U1

Als Tauchausbilder und Taucheruhrenliebhaber werde ich bei Einführungen zu Tauchcomputern immer wieder gefragt, ob eine Taucheruhr denn eigentlich noch Sinn macht. Nicht zuletzt deshalb, weil ich selbst eine trage. Es mag banal klingen, aber der naheliegende Grund ist auch der wichtigste: Man kann … [mehr...]



Habring²: Doppel 3

Erweiterung des Schleppzeigerchronographen
Der neue Schleppzeigerchronograph von Habring²: Doppel 3

Der Schleppzeigerchronograph Doppel 2.0 des Uhrenmarke Habring² aus dem letzten Jahr war die Weiterentwicklung eines Modells aus dem Jahr 1992. Damals war Richard Habring an der Entwicklung eines speziellen Schleppzeigermechanismus beteiligt. Das neue Uhrenmodell Doppel 3 hat das Uhrmacherehepaar nun … [mehr...]



Chronographenkupplungen

Gut verkuppelt
Chronographenwerk

Um den Stoppsekundenzeiger des Chronographen mit dem Werk zu verbinden und wieder zu trennen, gibt es drei Methoden: eine traditionelle, eine unorthodoxe und eine moderne. Was sind die Vor- und Nachteile der Systeme? Ist ein Chronograph eine Uhr mit eingebauter Stoppuhr? Wenn man die Funktionen … [mehr...]



Eterna: Tangaroa

Forscher-Uhr, die Zweite
Dreizeigeruhr Tangaroa Three-Hands von Eterna

Wie schon die Uhrenlinie KonTiki schöpft auch die neue Uhrenlinie Tangaroa des Uhrenherstellers Eterna ihre Inspiration aus einer Forschungsreise. Während KonTiki auf das Floßabenteuer des Norwegers Thor Heyerdahl im Jahr 1947 verweist, erinnert die neue Kollektion an die Ozeanexpedition seines Enkels … [mehr...]



Cuervo y Sobrinos: Uhr zur Oldtimer-Rallye

Robusto Summer Marathon Chronograph
Der Robusto Summer Marathon Chronograph von Cuervo y Sobrinos

Ihr 130. Bestehen nutzt die Uhrenmarke Cuervo y Sobrinos gleich in mehrfach: Vom 14.bis 17. Juni veranstaltete Cuervo y Sobrinos zum ersten Mal eine Oldtimer-Rallye im italienischen Bormio. An den drei Tagen waren die knapp 50 Teilnehmer auf den Bergpässen Stelvio, Tonale, Aprica, Foscagno und Forcola … [mehr...]