5 Fakten über Chronoswiss

Der erste gläserne Gehäuseboden und vier weitere Besonderheiten
Chronoswiss: Sirius Régulateur Jumping Hour, Rotgold

Zunächst reparierte Gerd-Rüdiger Lang nur die Uhren von IWC. Doch als Kunden nach Zeitmessern mit Mondphasen fragten, die es damals bei Quarzuhren nicht gab, begann der Uhrmachermeister, eigene mechanische Uhren zu bauen. So kam 1983 die erste Uhr unter dem Namen Chronoswiss auf den Markt. Der … [mehr...]



10 blaue Uhren

Sportlich oder elegant – blaue Uhren als echte Alleskönner
Breitling: Navitimer GMT Aurora Blue

Blau ist seit Jahren Trend – und wird es auch bleiben. Denn es hat einen besonderen Vorteil: Es fällt einerseits zwischen Metalltönen und den häufig verwendeten Nichtfarben Weiß und Schwarz auf, ist aber im Gegensatz zu Grün oder Rot eher dezent. Dabei spielen die Uhrenmarken die gesamte Klaviatur … [mehr...]



Uhrenwahl zur MunichTime 2016: Die Ergebnisse

Diese Uhren haben die MunichTime-Wahl für sich entschieden
IWC: Big Pilot's Watch Perpetual Calendar Edition "Antoine de Saint Exupéry"

Vom 10. bis 30. Oktober lief die Uhrenwahl zur MunichTime 2016; rund 1.400 Uhrenfans nutzten die Chance. Heute zeigen wir Ihnen die Uhren mit Bild, Preis und den wichtigsten Daten, die in den sechs Preiskategorien zu den beliebtesten gewählt wurden. Die Kategorien staffeln sich von I – bis 2.000 Euro … [mehr...]



Promis und Uhren

Welcher Star trägt welche Uhr?
Longines Markenbotschafter Simon Baker

Diese Marotte teilen alle, die sich für Uhren interessieren: anderen Leuten ungeniert aufs Handgelenk zu schauen. Was im Alltag unterhaltsam bis aufschlussreich ist, wird bei den Stars richtig spannend. Denn wer verehrt nicht insgeheim einen Helden seiner Kindheit, ein Vorbild aus dem Sport oder ein … [mehr...]



Chronoswiss: Sirius Regulator Classic

Regulator in drei neuen Zifferblattvarianten
Chronoswiss: Sirius Regulator Classic

Chronoswiss stellte auf der Baselworld 2016 mit dem Sirius Flying Regulator Jumping Hour ihre Neu-Interpretation des Regulators vor. Seine Hilfszifferblätter heben sich optisch von ihrem Untergrund ab und schaffen so eine dreidimensionale Wirkung. In der eleganten Sirius-Kollektion erscheinen … [mehr...]



Chronoswiss: Regulator Rallye Limited Edition

Exklusives Sondermodell zur 29. Kitzbüheler Alpenrallye
Durch ihr sportliches Zifferblatt-Design unterscheidet sich die limitierte Version vom Serienmodell.

Klassische Automobile und mechanische Uhren werden oft in einem Atemzug genannt. Aber bei Chronoswiss passen beide seit Gründung der Marke perfekt zusammen. 2016 engagiert sich die unabhängige Marke für feine mechanische Uhren erstmals als neuer Hauptsponsor und Uhrenpartner der Kitzbüheler Alpenrallye. Im … [mehr...]



Wie Chronoswiss den Regulator neu gestaltet

Mit Karlo Burgmayer, Managing Director Sales & Marketing, spricht Watchtime.net über die neuen Regulator-Modelle von Chronoswiss
Chronoswiss Baselworld 2016: Neue Regulator-Modelle

Chronoswiss stellte 1987 die erste serienmäßige Armbanduhr mit Regulatorzifferblatt vor. Bei diesem Typ Uhr steht die Minute im Fokus – ihr Zeiger dreht sich als einziger im Zentrum des Zifferblatts, die Stunden- und Sekundenindikationen weichen auf separate Hilfszifferblätter aus. Chronoswiss kehrt … [mehr...]



Chronoswiss: Sirius Flying Regulator Jumping Hour – Baselworld 2016

Neues Zifferblatt für die Uhr mit springender Stunde
Chronoswiss: Flying Regulator Jumping Hour

Nach dem Flying Regulator stattet Chronoswiss nun auch die Sirius Flying Regulator Jumping Hour mit einem neuen Zifferblatt aus. Über einem guillochierten Grund heben sich die Hilfszifferblätter für die Minuten und Sekunde ab; und erzeugen so einen dreidimensionalen Effekt. Die namensgebende … [mehr...]



Chronoswiss: Sirius Flying Regulator – Baselworld 2016

Neues Zifferblatt für mehr Dreidimensionalität
Chronoswiss: Sirius Flying Regulator

Mit dem Regulateur machte Gerd-Rüdiger Lang sich und seiner Marke Chronoswiss einen Namen. Seit 1987 ist dieses Modell fester Bestandteil der Kollektion. 2016 erhält die Armbanduhr als Sirius Flying Regulator ein überarbeitetes Zifferblatt, das für mehr Dreidimensionalität sorgen soll. Die … [mehr...]



Only Watch 2015: Auktionsergebnisse

Welche Erlöse haben die 44 Uhren-Unikate für den guten Zweck erzielt?
Patek Philippe: Referenz 5016, zur Only Watch 2015 in Edelstahl

Die Only Watch 2015 am Samstag, 7. November 2015, war eine Rekordveranstaltung: Zum einen erzielte die diesjährige Auflage der Auktion mit fast 10,4 Millionen Euro den höchsten Gesamterlös in der Only-Watch-Geschichte. Und zum anderen wechselte das Top-Lot, die Referenz 5016A von Patek Philippe, für … [mehr...]



 

Close Icon
Schließen

Schade, dass Sie uns schon verlassen wollen. Wenn Sie weiterhin erstklassige Informationen rund um die mechanische Uhr erhalten möchten, dann abonnieren Sie doch unsere Newsletter:

Anrede
Nachname
Vorname
E-Mail*
Best-of-Newsletter
werktäglicher Newsflash